Kristen Stewart: Stinkt sie?

Wäscht sich Kristen Stewart nicht genug? Insiderinformationen zufolge soll die Schauspielerin keinen großen Wert auf Körperhygiene legen – ganz zum Unmut ihres Freundes Robert Pattinson.

Kristen Stewart soll angeblich lediglich ein geringes Interesse an Körperhygiene haben – ihrem Freund Robert Pattinson soll das gehörig stinken!

Kristen Stewart lässig in Jeans

Legt Kristen Stewart keinen großen Wert auf Körperhygiene?

Nach ihrer Affäre mit Rupert Sanders hat Kristen Stewart endlich ihren Robert Pattinson zurückerobert – und soll sich jetzt ziemlich gehen lassen. Bereits in der Zeit der Trennung der beiden „Twilight“-Stars kursierten Gerüchte, die Schauspielerin würde in ihrer Trauer aufs Duschen verzichten. Jetzt heißt es, Kristen Stewart lege weiterhin keinen großen Wert auf ihrer Körperhygiene – und Robert Pattinson soll davon wenig begeistert sein!

Robert Pattinson ist kritischer mit Kristen Stewart geworden

Ist Kristen Stewart ein kleines Stinktier, das Robert Pattinson mittlerweile zur Weißglut bringt? Das behauptet zumindest ein Insider „showbizspy.com“ gegenüber: „Robert ist zwar ein entspannter Typ, fängt aber an, Kristens komische Angewohnheiten abtörnend zu finden. Sie wäscht sich kaum die Haare, putzt sich nur ein Mal am Tag die Zähne und benutzt kaum Parfüm. Er hat es geliebt, wie sie sich für die `Twilight`-Promotiontour Mühe gab. Aber mittlerweile lässt sie sich gehen und Rob ist gar nicht angetan davon.“ Zwar habe Kristen Stewart bereits früher wenig Interesse an Körperhygiene gezeigt, seit der Trennung sei Robert Pattinson aber einfach kritischer und ließe seiner Freundin nicht mehr alles durchgehen, so die Quelle weiter.

Ob Kristen Stewart tatsächlich keinen Wert mehr auf Körperhygiene legt? Irgendwie können wir das kaum glauben!

Bildquelle: gettyimages/ Daniel Zuchnik

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?