Lady Gaga: Eminem nennt sie "Male Lady"

Ja, dass kann der Eminem gut: Spitzen gegen seine Kollegen verteilen. So erwischte es dieses Mal Lady Gaga, die eine männliche Lady sei, und der “Dämon” Justin Bieber.

Lady Gaga sei laut Eminem eine männliche Frau

Lady Gaga wurde von Eminem als
Mannsweib bezeichnet

Man kann sagen, dass Rapper Eminem defintiv kein Belieber oder kleines Monster ist, denn bei den Spitzen, die er gegen seine Kollegen Justin Bieber und Lady Gaga verteilte, scheint seine Meinung eindeutig zu sein. Und Eminems Abneigung gegenüber den Musikern scheint so groß zu sein, dass er ihr in seinem neuen Song “A Kiss” Luft macht. Justin Bieber sei der “Teufel” und das “Übel sickert durch ihn durch” rappt der Grammy-prämierte Musiker in seinem neuen Song.

Die exzentrische Lady Gaga bezeichnet Eminem hingegen als Mannsweib und besingt sie mit den Worten: “Ihr könnt Lady Gaga sagen, dass sie ihren Job bei der Post aufgeben kann. Sie ist immer noch eine männliche Frau.”

Ob Eminem mit diesen Textzeilen seinem Image als Rüppelrapper mal wieder einen Anstoß geben wollte oder tatsächlich Justin Bieber und Lady Gaga nicht leiden kann? Wer weiß, im Showbusiness blickt man da nicht mehr so ganz durch!

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • KathySue am 01.07.2011 um 21:09 Uhr

    Na, gehe mal davon aus, dass er diese Menschen nicht sonderlich mag. So, wie viele andere auch ^^

    Antworten