Lady Gaga: Papas Restaurant macht dick

Lady Gaga hat in den letzten Wochen deutlich an Gewicht zugelegt. Während am Anfang noch Gerüchte darüber kursierten, dass sie schwanger sei, ist jetzt klar: Sie hat nur zugenommen. Auslöser ist das Restaurant ihres Vater.

Lady Gaga bei einem Event

Lady Gaga hat zugenommen

In einem Interview bei „Elvis Duran and the Morning Show“ verriert Lady Gaga: „Ich liebe es, Pasta zu essen und ich bin eine New Yorker Italienerin. Deswegen habe ich mich von New York ferngehalten. Mein Vater hat ein Restaurant aufgemacht… Es ist so verdammt lecker, aber ich sag`s euch, ich nehme jedes Mal, wenn ich da hingehe, fünf Pfund zu“, lacht die Sängerin. „Also will mein Vater, dass ich im Restaurant esse und ich meine dann: `Ich muss irgendwohin, wo ich grünen Saft trinken kann`“, verrät Lady Gaga.

Lady Gaga fühlt sich nicht schlecht, weil sie zugenommen hat

Auch früher hatte Lady Gaga schon Probleme mit Gewichtsschwankungen, erklärt aber, dass sie auch mit ihren Kurven glücklich ist. „Ich fühle mich deswegen wirklich nicht schlecht, nicht einmal für eine Sekunde.“ Dennoch hält sie im Moment eine Diät, da sie ungefähr 11kg zugenommen hat. „Es ist hart, weil ich eine energische Show habe, also tendiere ich dazu, Muskelmasse aufzubauen, muskulös zu werden und das mag ich wirklich nicht. Also versuche ich, eine neue Balance zu finden“, so Lady Gaga.

Ob Lady Gaga wohl wirklich nur abnimmt, um fit und gesund zu sein? Oder beugt sie sich dem Druck der Gesellschaft, um ihr Image aufrecht zu erhalten? So oder so, hoffen wir, dass es nicht in einem Abnehmwahn á la Miley Cyrus endet.

Bildquelle: gettyimages / Jamie McCarthy

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?