LaFee: Noch nie einen One-Night-Stand

LaFee hat freizügige Fotos von sich für ein Männermagazin machen lassen. Im Privaten ist die Sängerin in Sexangelegenheiten allerdings eher zurückhaltend. Ein einmaliges Liebesabenteuer hatte die 21-Jährige bislang nicht.

LaFee hat freizügige Fotos von sich für ein Männermagazin machen lassen. Im Privaten ist die Sängerin in Sexangelegenheiten allerdings eher zurückhaltend. Ein einmaliges Liebesabenteuer hatte die 21-Jährige bislang nicht.

LaFee bei den Echos.

LaFee ist in Sexangelegenheiten zurückhaltend.

LaFee hat sich für die aktuelle Ausgabe des „Playboy“ ausgezogen. Im Interview mit dem Männermagazin verriet die Sängerin, dass sie sexuell alles andere als eine Draufgängerin ist. LaFee versichert, dass sie noch nie in ihrem Leben einen One-Night-Stand hatte. Überhaupt verhalte sie sich Männern gegenüber eher zurückhaltend: „Bei mir muss der Mann den ersten Schritt gehen. Ich würde niemals zu einem Mann hingehen und sagen: `Hey du, ich finde dich übrigens toll“. Als Grund für ihre Zurückhaltung gab die Künstlerin an, dass sie Angst davor habe, eine Abfuhr zu erhalten.

LaFee will als erwachsene Frau wahrgenommen werden

Obwohl LaFee eigenen Aussagen nach im Privatleben eher zurückhaltend ist, was das Sexuelle angeht, hatte sie keine Probleme damit, sich freizügig in dem Männermgazin „Playboy“ zu präsentieren. Im Interview verriet die 21-Jährige, dass sie die Bilder unbedingt noch machen wollte, solange sie jung ist: „Ich wollte die Fotos machen, solange ich jung und knackig bin“ Als weiteren Grund, warum sich LaFee gerade zu diesem Zeitpunkt entschlossen hat, die Fotos von sich machen zu lassen, nannte die Sängerin die Hoffnung, dadurch endlich dem Teenageralter entfliehen zu können, und als erwachsene Frau wahrgenommen zu werden.

LaFee möchte mit Hilfe ihrer Fotos im „Playboy“ als erwachsene Frau wahrgenommen werden. Aber ob da freizügige Bilder der Schlüssel zum Erfolg sind?

Bildquelle: gettyimages/ Sean Gallup


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Mental_Girl am 15.08.2012 um 13:04 Uhr

    LaFee lebt noch?

    Antworten