Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Larry Hagman erhält kein Grab

Kein Grab!

Larry Hagman erhält kein Grab

Als Fiesling J.R. Ewing in der Kultserie „Dallas“ begeisterte Larry Hagman Zuschauer auf der ganzen Welt. Da erscheint es nur logisch, dass die Asche des Schauspielers, der am Freitag in Texas seinem Krebsleiden erlag, auf dem ganzen Globus verteilt wird. Ein Grab, an das die Fans von Larry Hagman pilgern könnten, wird es dagegen nicht geben.

„Es wird keine offizielle Grabstätte für Mr. Hagman geben”, verkündete John Castonia, der Larry Hagman zuletzt als Manager begleitet hatte, gegenüber der amerikanischen Sendung „Entertainment Tonight“. Stattdessen soll die Asche des Schauspielers an vielen verschiedenen Orten verstreut werden. „Er wird praktisch in alle Welt verteilt“, so Castonia weiter. Die Angehörigen würden damit einem ausdrücklichen Wunsch entsprechen, den Larry Hagman vor seinem Tod geäußert habe.

Larry Hagman: Seine Asche wird auf der ganzen Welt verstreut
Larry Hagman wollte kein Grab.

Zu Ehren des Charakterdarstellers Larry Hagman, der auch in sympathischen Rollen wie der des Major Nelson in „Bezaubernde Jeannie“ zu überzeugen wusste, werde die Familie in Kalifornien und Texas zwei Trauerfeiern organisieren, zu der aber nur geladene Gäste Zutritt hätten. Erst am Freitag war Larry Hagman, der 81 Jahre alt wurde, an seiner Krebserkrankung verstorben.

Larry Hagman stand bis zuletzt vor der Kamera

Zu Ehren der Serienikone Larry Hagman unterbrach die Produktionsfirma, die für den Fernsehsender TNT zurzeit ein Revival der Kultserie „Dallas“ abdreht, am Montag die Dreharbeiten. In zehn Folgen der ersten Staffel hatte auch Larry Hagman noch einmal ein Comeback als J.R. Ewing gegeben. Die zweite Staffel, die derzeit produziert wird, soll dann ab dem 28. Januar in den USA zu sehen sein. Doch auch die deutschen Fans können sich auf ein Wiedersehen mit Larry Hagman freuen: RTL sicherte sich bereits die Rechte an der Serie.

Wir finden es etwas schade, dass es keinen Ort gibt, an den die zahlreichen Fans von Larry Hagman pilgern können. Trotzdem passt der Wunsch des Schauspielers, auf der ganzen Welt verstreut zu werden, zu seinem weltmännischen Auftreten, das ihn zeitlebens auszeichnete.

Bildquelle: © Getty Images / Ian Gavan

Galerien

Lies auch

Teste dich