Madonna: Abstinent auf Welttournee

Seit Mai reist Madonna im Rahmen ihrer „MDNA“-Tour um die Welt. Seither lebt die Queen of Pop abstinent – leicht fällt ihr das aber nicht.

Seit Mai tourt Madonna um die Welt. Seither hat sie keinen Tropfen Alkohol angerührt. Der Grund: Die Sängerin will für ihre Fans topfit sein.

Madonna auf der Bühne

Madonna will auf der Bühne alles geben.

Madonna lebt zurzeit abstinent – ihrer Fans wegen. Um auf der Bühne topfit zu sein, verzichtet die 54-Jährige komplett auf Alkohol, seit sie mit ihrer „MDNA“-Tour um die Welt reist. Leicht fällt das Madonna aber nicht, wie sie in einem Interview in der brasilianischen TV-Show „Caldeirao do Huck“ bekannte: „Seit Beginn meiner Tour hatte ich nicht einen einzigen Drink – absolut gar nichts. Mein Leben ist momentan so langweilig. Vielleicht gönne ich mir ein Glas, wenn ich nach Brasilien komme”, verrät Madonna.

Madonna wünscht sich Schlaf

Seit dem 22. Mai ist Madonna nun auf Welttournee. Ihren letzten Auftritt im Rahmen ihrer „MDNA“-Tour gibt die Queen of Pop am 22.Dezember. Worauf sie sich nach ihrer Tour am meisten freut? Auf Schlaf. In der brasilianischen TV-Show „Caldeirao do Huck“ verriet Madonna, wie für sie der perfekte freie Tag aussieht: „Ein perfekter Tag wäre für mich auf jeden Fall einer, an dem ich lange schlafen kann. Mindestens acht Stunden Schlaf, ohne dass mich jemand weckt. Ich will einfach natürlich aufwachen. Dann frühstücken beziehungsweise Mittag mit meinen Kindern essen und dann – keine Ahnung, das kommt aufs Wetter an. Wenn die Sonne scheint, gehe ich reiten, an den Strand oder schwimme im Ozean und verbringe Zeit mit meinen Kindern. Ich liebe außerdem Massagen und Ganzkörperbehandlungen.“

Bald ist ihre Tournee vorbei und Madonna kann sich mal wieder einen perfekten Tag machen. Hat sich die disziplinierte Künstlerin aber auch verdient!

Bildquelle: gettyimages/ Taylor Hill

Topics:

Madonna


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LolloFee am 30.11.2012 um 11:34 Uhr

    Madonna ist toll.

    Antworten