Madonna isst gerne

Madonna: Es muss nicht immer Rohkost sein

Madonna: Es muss nicht immer Rohkost sein
Madonna ist durchaus kritikfähig
Madonna hat großen Appetit.

Wenn man sich Weltstar Madonna so ansieht, könnte man annehmen, dass ihr Speiseplan ausschließlich aus Rohkost besteht. Mit diesem Gerücht räumte jetzt Kameramann Hagen Bogdanski auf, der derzeit mit der Popdiva dreht.

„Man kann mit ihr viel lachen und gut essen gehen. Sie hat großen Appetit“ erklärte Kameramann Hagen Bogdanskie gegenüber der Zeitschrift „Die Bunte“. Die Rede ist hierbei von der Queen of Pop Madonna. Madonna dreht derzeit mit Bogdanskie, der auch schon bei „Das Leben der Anderen“ hinter der Kamera stand, den Film „W.E.“, in dem es um die Lebensgeschichte von König Edward VIII geht.

Alles gefallen lässt sich der Kameramann nach eigenen Angaben von Weltstar Madonna allerdings nicht: „Wenn man täglich 12 bis 14 Stunden zusammenarbeitet, ist man schon fast ein wenig verheiratet. Da kommt es schon mal zu Differenzen.“ Madonna sei außerordentlich anspruchsvoll was ihre eigene Leistung angeht und nehme deswegen auch jeden Rat dankend an.

Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich