Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Magic Mike Live Premiere: Channing Tatum bringt Zuschauerin ins Schwitzen

Hot!

Magic Mike Live Premiere: Channing Tatum bringt Zuschauerin ins Schwitzen

Gestern Abend war es endlich so weit: Magic Mike Live feierte in Berlin Premiere! Hollywoodstar Channing Tatum, von dem die Idee zur Show stammt, begrüßte Fans und Fotografen am roten Teppich des Club Theater Berlin und eröffnete persönlich das Spektakel auf der Bühne. Eine glückliche Zuschauerin durfte sogar ganz nah mit Channing auf Tuchfühlung gehen...

Mit den Filmen „Magic Mike“ und „Magic Mike XXL“ feierte Channing Tatum als Schauspieler riesige Erfolge. Nun hat er die Story rund um Stripper Mike als Regisseur auf die große Showbühne geholt. In Las Vegas und London läuft Magic Mike Live bereits sehr erfolgreich, nun kommen auch die deutschen Fans endlich auf ihre Kosten. Ab sofort läuft Magic Mike live im Club Theater Berlin am Potsdamer Platz und heizt den Zuschauern dort in einer 90-minütigen Tanz- und Stripshow ordentlich ein. Channing Tatum tanzt zwar nicht selbst mit, hat aber einen internationalen Cast aus Top-Tänzern zusammengestellt, der auf der Bühne ordentlich Stimmung macht.

Channing Tatum bei der Premiere von Magic Mike Live in Berlin

Zur Premiere gibt es einen Lapdance von Channing Tatum

Zur Premiere gestern Abend darf Channing dann aber doch noch mal persönlich ran. Auf dem roten Teppich stellt er sich fleißig den Interviewfragen der Journalisten und gibt den wartenden Fans Autogramme. Auch viele deutsche Promis und Influencer sind gekommen, um die Show zu sehen. Unter ihnen Sarah Lombardi, Susan Sideropoulos, Cathy Hummels und Fiona Erdmann (die später auch noch von einem Tänzer auf die Bühne geholt wird).

Kurze Zeit später begrüßt Channing Tatum das Publikum von der Bühne aus. „Es wird heute etwas anders,” verspricht er. „Ich weiß nicht, wie viele Shows in Berlin dem Publikum erlauben, anzufassen!” Und während die zahlreichen Damen in den Rängen kreischen, erklärt der Hollywood-Beau: „Wenn ihr anfassen wollt, dann fasst an. Wenn nicht, dann nicht. Aber ich rate euch: tut es!“

Eine Dame in der ersten Reihe hat kurze Zeit später aber gar keine andere Wahl mehr, als Channing sich vom Bühnenrand herab zu einem kleinen Lapdance und ein Küsschen auf ihrem Schoß niederlässt. Magic Mike kann es also immer noch! Hier muss keiner zwei Mal fragen - hier WILL MAN ANFASSEN! Während das Publikum fast ausrastet und die glückliche Dame sich noch verwirrt von dem, was ihr da gerade passiert ist, an den hochroten Kopf fasst, ist Tatum auch schon wieder hinter der Bühne verschwunden. Die Show beginnt.

Eine Handyaufnahme zeigt, wie Channing eine Zuschauerin glücklich macht:

Channing Tatum_event_desired.mp4 Abonniere uns
auf YouTube

Magic Mike Live - mehr Tanz als Strip

Durch die Show führt eine weibliche Moderatorin, die zwischen den vielen jungen Tänzern fast mütterlich anmutet. Alle Tänzer sind in Bestform - lassen ihre Sixpacks blitzen, hüpfen im Salto über die Bühne und schweben an Seilen von der Decke. Ja, es gibt in dieser Show recht viel nackte Haut und die Tänzer geben sich auch alle Mühe, dass wirklich JEDE Frau im Publikum einmal anfassen darf.

Der Cast von Magic Mike live beim großen Finale

Trotzdem ist es am Ende mehr Tanzspektakel als klassische Stripshow. Gute Unterhaltung ist es aber allemal und die tolle Atmosphäre im neuen Club Theater trägt zur positiven Stimmung bei. Schade, dass Channing nicht jeden Abend dabei ist. Aber die anderen Jungs sind natürlich auch ganz nett...

Channing Tatum ist inzwischen übrigens schon 39 - hättest du es gewusst? Aber sexy ist der Original-Magic Mike immer noch - so wie auch diese Promi-Kollegen:

12 Promi-Männer, die mit dem Alter heißer geworden sind

12 Promi-Männer, die mit dem Alter heißer geworden sind
BILDERSTRECKE STARTEN (26 BILDER)

Magic Mike Live läuft dienstags bis sonntags im Club Theater Berlin. Tickets gibt es ab ca. 55 Euro. Kleiner Tipp: Für Fans, die mit den Tänzern auf Tuchfühlung gehen wollen, empfehlen wir, Plätze im unteren Rang zu wählen, da man hier noch häufiger anfassen darf als im Oberrang.

Bildquelle: imago images/APress International, imago images/Future Image
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: