Michael Clarke Duncan wurde in LA beerdigt

Die Beerdigung von Michael Clarke Duncan fand gestern auf dem Forest Lawn Memorial Park in Los Angeles statt. Unter den Trauergästen befanden sich auch prominente Weggefährten des Schauspielers.

 Michael Clarke Duncan lachend.

Michael Clarke Duncan wurde in Los Angeles beigesetzt.

Michael Clarke Duncan, der am 3. September in Folge eines Herzinfarkts gestorben ist, wurde gestern in Los Angeles auf dem Forest Lawn Memorial Park beigesetzt. Zu den Trauergästen gehörten die Verlobte des Schauspielers, Omarosa Manigault, und enge Freunde und Kollegen, wie Jay Leno und Tom Hanks. Wie letzte Woche bekannt gegeben wurde, starb Michael Clarke Duncan eines natürlichen Todes. Laut Todesurkunde führte Lungenversagen zum Tod des 54-Jährigen.

Michael Clarke Duncan bleibt in Erinnerung

Viele Menschen trauern um Michael Clarke Duncan – allen voran seine Verlobte Omarosa Manigault. „CNN“ gegenüber äußerte sie sich zu seinem Tod: „Michael bleibt mir nicht als Schauspieler oder Entertainer in Erinnerung. Er war die Liebe meines Lebens – er ist die Liebe meines Lebens. Ich werde ihn so sehr vermissen.” Auch Tom Hanks erinnerte sich in einem Interview mit „HLNtv.com“ an seinen Schauspielkollegen: „Mikes Auftrag war die Liebe. Er war voller Tatendrang und Lebensfreude.” Einen großen Publikum bekannt geworden war Michael Clarke Duncan an der Seite von Tom Hanks in „The Green Mile“.

Michael Clarke Duncan ist viel zu früh von dieser Welt gegangen. Unser Mitgefühl gilt seiner Verlobten Omarosa Manigault, seiner Familie und seinen Freunden. Wir werden ihn vermissen.

Bildquelle: gettyimages / David Livingston


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Lulu1776 am 11.09.2012 um 14:56 Uhr

    Der arme Michael Clarke Duncan

    Antworten