Miranda Kerr: So schwanger und so nackt

Topmodel Miranda Kerr zeigt sich in der Dezemberausgabe des US-Magazins „W“ wie Gott sie schuf und präsentiert ihren Babybauch.

Miranda Kerr ist im siebten Monat schwanger.

Miranda Kerr posierte nackt für ein
amerikanisches Magazin.

Das einstige Victoria’s Secret Model Miranda Kerr (27) hat im Laufe ihrer Karriere schon viele Posen eingenommen. Für die neueste Ausgabe des amerikanischen Modemagazins „W“ posiert sie allerdings in einem “mütterlichen” Look a la Demi Moore. Und diese Pose passt perfekt, denn Miranda Kerr ist im siebten Monat schwanger.

Miranda Kerr hat offensichtlich kein Problem damit, sich für das Magazin „W“ komplett zu entkleiden und stolz ihren Babybauch zu präsentieren. Für den Starfotograf Patrick Demachelier ließ sie die Hüllen fallen. Neben den Nacktfotos erzählt die Schwangere aber auch, dass für sie die Familie ihr Leben sei. „Die Entscheidung, eine Familie zu gründen, war also überhaupt nicht schwierig“, führt das Topmodel Kerr fort.

In ihren Umständen wird dieses Fotoshooting wohl erst einmal das letzte gewesen sein. Wenn sie ihr Kind erst zu Welt gebracht hat, sei es für die 27-Jährige erst einmal nicht so wichtig, einen schnellen Wiedereinstieg in die Modelwelt zu finden, so berichtet „People“. Miranda Kerr erklärte dazu: „Meine Karriere verlief wunderbar, aber es ist nicht mein Leben. Ich verspüre keinen Druck, wieder arbeiten gehen zu müssen.“

Übrigens: Ob das Baby ein Junge oder ein Mädchen wird, konnte Miranda Kerr selbst nicht verraten, denn auch sie lassen sich von dem Geschlecht ihres Kindes überraschen, so „People“. Vater des ungeborenen Kindes ist Schauspieler Orlando Bloom. Miranda Kerr und er haben sich im Juli das Ja-Wort gegeben.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?