Monica Lierhaus geht es besser

Monica Lierhaus ist eine echte Kämpfernatur! Die Moderatorin musste sich vor mehr als drei Jahren einer Gehirn-OP unterziehen. Jetzt geht es der 42-Jährigen wieder besser, wie sie in einem Interview verriet.

Monica Lierhaus auf dem roten Teppich

Monica Lierhaus ist nach einer Gehirn-OP auf einem guten Weg

Ex-Sportmoderatorin Monica Lierhaus lässt sich nicht unterkriegen. Dreieinhalb Jahre nach einer Gehirn-OP macht der ehemalige TV-Star wieder deutliche Fortschritte. Monica Lierhaus sei nach eigenen Aussagen wieder auf einem guten Weg, an ihre alten Fähigkeiten anzuknüpfen. 2009 wurde Monica Lierhaus ein Aneurysma entfernt. Sie musste nach Erwachen aus einem künstlichen Koma vieles neu erlernen. Unter anderem auch sprechen und gehen. Seitdem hat Monica Lierhaus jedoch tolle Fortschritte gemacht: Hübsch zurecht gemacht ging Monica Lierhaus jetzt im schwarzen Kleid über den roten Teppich einer Gala. An ihrer Seite befand sich ihr Verlobter Rolf Hellgardt, dem sie bei der Verleihung der „Goldenen Kamera“ im letzten Jahr einen Antrag machte. Monica Lierhaus vierriet gegenüber „RTL Exclusiv“ jetzt, dass es ihr erneut besser gehe. „Es ist wirklich harte Arbeit, aber ich mache Fortschritte und das freut mich.“ Monica Lierhaus kehrt immer mehr zu ihrer alten Form zurück.

Monica Lierhaus führte erstes Interview nach Krankheit

Auch beruflich scheint Monica Lierhaus wieder fast die Alte zu sein. Im April führte die ehemalige Sportmoderatorin ihr erstes Interview seit ihrer Operation. Für die „Sport Bild“ stand ihr Fußball-Bundestrainer Jogi Löw (52) Rede und Antwort. „Vor zwei Jahren hätte ich niemals gedacht, dass ich heute wieder mit Joachim Löw ein Gespräch führen würde. Das ist eine unheimliche Motivation für mich, weiterzuarbeiten“, verriet Monica Lierhaus. Und auch ihr Gesprächspartner zeigte sich erfreut: „Es war eine Freude, zu sehen, dass es Monica Lierhaus besser geht“, so Löw.

Wirklich schön, dass es Monica Lierhaus wieder besser geht. Die sympathische Moderatorin hat nämlich einen Traum: Sie will bei der Fußball-WM 2014 wieder als Journalistin arbeiten. Wir drücken ihr die Daumen, dass ihr dieses Comeback gelingt.

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Evelyn93 am 30.08.2012 um 15:38 Uhr

    Es ist wirklich toll, dass es Monica Lierhaus wieder besser geht!

    Antworten