Damit nach seinem Tod nicht nur die Schattenseiten seines Lebens in Erinnerung bleiben, hier die 19 schönsten Fotos aus seinem Leben.
Ricarda Biskoping am 09.08.2018

Sein Tod versetzte die ganze Welt in Trauer, doch wird es jetzt ein neues Album von Avicii (†28) geben? Mit diesen Worten verplappert sich sein Ex-Co-Produzent bei Instagram …

View this post on Instagram

Studiomode

A post shared by Avicii (@avicii) on

Es war einfach schrecklich traurig: Am 20. April 2018 ist Avicii im Königreich Oman tot aufgefunden worden. Er soll sich das Leben genommen haben. Nach und nach gelangen immer mehr Details seines Lebens an die Öffentlichkeit, die zeigten: Der Ruhm hat das Leben des Star-DJs zerstört. Immer wieder versuchte Avicii sich aus dem Musik-Business zu befreien, doch sein Manager ging nicht auf seine Bedürfnisse ein.

Auch fast vier Monate nach seinem Tod trauern Aviciis Fans noch um ihr Idol. Doch nun gibt es eine gute Nachricht für sie: Seine Musik lebt weiter.

Aviciis Leben in Bildern …

Aviciis Leben in Bildern

Wie die schwedische Zeitung „Aftonbladet“ berichtet, soll es noch mehr als 200 (!) unveröffentlichte Lieder des DJS geben. Und auch sein Ex-Co-Produzent Carl Falk macht den Fans Hoffnung. Auf Instagram verplappert er sich, in dem er verrät, dass er aktuell an einem neuen Song arbeitet, den Avicii mit Coldplay-Sänger Chris Martin aufgenommen hat. Er postet ein Foto, auf dem Tonspuren zu sehen sind, kommentiert es mit den Worten:

„Gestern war ein seltsamer und emotionaler Tag, an dem ich irgendwie versucht habe, diese Lieder fertig zu kriegen. Es ist nicht dasselbe, zu produzieren, ohne dass du an meiner Seite bist. Ich vermisse es, wie du mir über die Schulter schaust und jede Kleinigkeit, jedes Detail in dem Song anzweifelst.“ Kurze Zeit später löscht er den Eintrag aber wieder. Hat er etwa noch geheime Infos an die Öffentlichkeit gegeben?

Wie das (nun gelöschte) Bild zeigte, handelt es sich bei dem Song um das Lied „Heaven“, an dem Avicii vor seinem Tod gearbeitet hat, aber nicht fertig geworden ist. Die schwedische Presse spekuliert nun, dass Carl Falk nicht nur an diesem Song, sondern an einem neuen Album arbeitet. Bald werden wir es erfahren …

View this post on Instagram

I'm going Bonnie and Clyde without you.

A post shared by Avicii (@avicii) on

Was meinst du? Ist es einfach toll, dass Aviciis Musik auch nach seinem Tod noch weiterlebt? Ehrt man den Musiker damit? Oder findest du, dass das leider einen miesen Beigeschmack hat, weil es ein bisschen so wirkt, als wollte sich sein Ex-Team wieder bereichern? Würdest du es besser finden, wenn Avicii in Ruhe Frieden finden könnte? Lass uns deine Meinung dazu in den Kommentaren bei Facebook wissen.

Bildquelle:

GettyImages/Mike Lawrie

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?