Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Neuer Look

Nach Fehlgeburt: Chrissy Teigen trägt jetzt einen Long-Bob

Nach Fehlgeburt: Chrissy Teigen trägt jetzt einen Long-Bob

Es liegen schwere Zeiten hinter Chrissy Teigen: Erst vor wenigen Wochen verkündete sie in einem emotionalen Post aus dem Krankenhaus, dass sie ihren Sohn Jack in der 20. Schwangerschaftswoche verloren hat. Nun überrascht sie mit einer neuen Frisur, die langen Haare sind ab. Ist das der Beginn eines Neuanfangs? 

Es sind Schmerzen, die man wirklich niemandem wünscht: Am 1. Oktober verkündete Chrissy Teigen mit emotionalen Worten auf Instagram, dass sie eine Fehlgeburt hatte. Grund dafür war eine frühzeitige Plazentaablösung. Es kam zu Blutungen in der Gebärmutter, der Fötus wurde immer weniger mit Sauerstoff- und Nährstoffen versorgt. Ihrem Sohn Jack konnte nicht mehr geholfen werden, er verstarb.

Was in einer Mutter vor sich geht, die so ein schreckliches Schicksal durchmachen muss, kann man wirklich nur erahnen. Und jede Frau geht anders mit dieser Trauer um. Teigen entschloss sich dazu, die Fehlgeburt und den Aufenthalt im Krankenhaus zu dokumentieren, veröffentlichte die Fotos in den Sozialen Medien. Und musste dafür viel Kritik einstecken. Viele warfen ihr vor, nur aus Mediengeilheit so gehandelt zu haben. Sie begründete den Schritt aber damit, dass sie eine Dokumentation der schlimmen Situation brauche, um das alles verarbeiten zu können.

Neuer Look, neuer Lebensabschnitt?

Nun scheint Chrissy Teigen einen weiteren Schritt zu gehen, um den großen Verlust zu verarbeiten. Es ist ein Schritt, den viele Frauen gehen, wenn sie eine Veränderung brauchen oder einen Neuanfang starten wollen: Teigen hat sich die Haare abgeschnitten, trägt jetzt einen Longbob. 

Auf Instagram kommentierte sie ihre Typveränderung mit den Worten: Es ist Zeit für einen Cut!“ Ein Cut im doppelten Sinne also. Chrissy Teigen möchte ganz offensichtlich nach vorne blicken und ihre neue Frisur soll sie daran erinnern. Sie hat sich von der langen Mähne (und damit von der dunklen Zeit) getrennt, tritt jetzt mit einem schulterlangen Bob auf. Und ihre Follower sind begeistert. Sie sehe einfach wunderschön aus, kommentieren viele von ihnen.

Die Frisur ist übrigens nicht die einzige Veränderung, die Chrissy Teigen unternommen hat, um mit der Fehlgeburt klarzukommen. Sie hat ihrem verstorbenen Sohn Jack auch ein Tattoo gewidmet, sein Name steht jetzt auf ihrem rechten Handgelenk. Ein wunderschönes Andenken an die wohl schlimmste Zeit ihres Lebens.

Wir wünschen Chrissy Teigen, dass sie lernt, mit diesem Verlust und den Schmerzen umzugehen. Und schließen uns der Meinung ihrer Fans an: Der Long-Bob steht ihr wirklich gut. 

Du hättest auch gerne einen Bob, traust dich aber noch nicht richtig? Dann schau dir diese Frisuren als Inspiration an ...

Bob-Frisuren: Die schönsten Bilder zur Inspiration

Bob-Frisuren: Die schönsten Bilder zur Inspiration
BILDERSTRECKE STARTEN (19 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images / David Livingston

Hat Dir "Nach Fehlgeburt: Chrissy Teigen trägt jetzt einen Long-Bob" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich