Pink: Liebesleben nach Geburt anders

Pink und ihr Mann Carey Hart ziehen zusammen die einjährige Willow groß. Seit der Geburt dreht sich alles um die kleine Tochter. Da Willow zurzeit im Bett der Eltern schläft, mussten diese sich einen anderen Platz suchen, um ihr Liebesleben auszuleben. Und sie sind fündig geworden.

Pink und Carey Hart

Pink und Carey Hart: Ihre Tochter veränderte vieles in ihrem Leben.

Seit Pink Mutter geworden ist, hat sich ihr Liebesleben deutlich verändert. Das verriet die Sängerin jetzt in einem Interview mit der „Bunte“. Die 32-Jährige und ihr Mann Carey Hart haben zusammen die einjährige Tochter Willow. Seit die Kleine da ist, ist nichts mehr wie es war. In allen Lebenslagen muss Pink nun Abstriche machen – auch im Bett: „Willow schläft jeden Abend bei uns im Bett. Da müssen wir uns was anderes einfallen lassen”. Und die beiden haben sich was einfallen lassen und beweisen Spontaneität: Wenn das Bett belegt ist, muss halt der „gute alte Kleiderschrank” oder „der Wäschekeller“ herhalten.

Bei Pink dreht sich zurzeit alles um die kleine Willow

Seit Pink Mutter ist, hat sich einiges im Leben der Künstlerin verändert – nicht nur das Liebesleben. Ihr eigenes Leben sei ihr jetzt nicht mehr so wichtig wie früher, verriet die Sängerin in einem Gespräch mit der Zeitschrift „Bunte“. Ihr Lebensmittelpunkt sei mittlerweile ein anderer: „Es ist jetzt vor allem die Willow-Show”. Doch obwohl ihr ihre kleine Tochter eine Menge Spaß bereitet, sieht sich Pink mehr denn je mit Ängsten konfrontiert. Und das, obwohl zurzeit alles bestens läuft: „Aber ich traue dem Frieden nicht. Einfach weil das da draußen eine große, schlechte Welt ist, und weil ich mich kenne”.

Tja, so ein kleines Kind wirbelt das Leben der Eltern ganz schön durcheinander. Diese Erfahrung muss auch Pink machen. Wenn das Töchterchen auch für Abwechslung im Liebesleben sorgt, umso besser!

Bildquelle: gettyimages / Kevin Winter

Topics:

Pink


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Misha88 am 29.08.2012 um 13:55 Uhr

    Pink ist toll!

    Antworten
  • PinkFifilia am 29.08.2012 um 13:45 Uhr

    Das ist doch mal ne kreative Lösung und außerdem auch sehr rücksichtsvoll.^^

    Antworten
  • papaya89 am 29.08.2012 um 12:52 Uhr

    Ich finde Pink klasse !

    Antworten
  • Lulu1776 am 29.08.2012 um 12:43 Uhr

    Pink ist super!

    Antworten