Prinz William und Kate Middleton: Diana ist immer dabei

Am 29. April heiratet Prinz William seine Kate Middleton in der Westminster Abbey in London. Prinzessin Diana wird an diesem Tag in Gedanken aller dabei sein.

Kate Middleton und Prinz William feiern mit Diana

Kate Middleton und Prinz William: Auf ihrer
Hochzeit wird Diana allgegenwärtig sein.

Am Hochzeitstag von Prinz William und Kate Middleton ist die Königin der Herzen, Prinzessin Diana, bereits seit mehr als 13 Jahren tot. Doch in der Kirche dürfte Prinz Williams Mutter allgegenwärtig sein. Nicht nur, weil Kate Middleton Dianas Ring trägt.

In der Westminster Abbey fand bereits die Trauerfeier für Lady Di statt. Doch britische Medien berichten nun laut „Bild“, es solle bei der Hochzeitszeremonie von William und Kate auch noch Dianas Lieblingslied gesungen werden. Die patriotische Hymne „I Vow To Thee, My Country“ sei seit Schulzeiten der Favorit von Williams Mutter gewesen. Sowohl bei der Hochzeit als auch bei der Trauerfeier wurde das Lied für sie in der Westminster Abbey gespielt, so „Bild“.

Doch was wäre eine Hochzeit ohne anschließende Party? Erst nach der Trauung in der Westminster Abbey wird es bei einem Open-Air-Konzert, welches der Prinz und Kate Middleton organisieren wollen, etwas rockiger zugehen. Elton John, Tom Jones, Take That und Lily Allen könnten einen Auftritt haben, so „Bild“.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?