Prinzessin Madeleine hat die Farbe gewechselt

Die hübsche Prinzessin Madeleine erschien zu einer Operngala in New York in einem ganz neuen Look. Nun passt sie in das Beuteschema ihres neuen Freundes Chris O´Neill, dessen Ex ebenfalls brünette ist

Prinzessin Madeleine ist kaum wiederzuerkennen.

Prinzessin Madeleine hat eine starke Typveränderung hinter sich.

Beinahe hätten wir sie nicht erkannt: Die junge schwedische Prinzessin Madeleine hat eine starke Typveränderung hinter sich. Die hübsche Adelige wechselte nicht nur ihre Haarfarbe, nein, scheinbar nimmt sie auch Abstand von Solarium und Selbstbräuner. Ob das wohl etwas mit dem neuen Mann an ihrer Seite zu tun hat? Frei nach dem Motto „Neue Liebe – neuer Look!“… Chris O´Neill, ihrem neuen Freund, scheint ihre Typveränderung jedenfalls zu gefallen, denn immerhin war auch seine Ex-Freundin brünett.

Prinzessin Madeleine ist kaum wiederzuerkennen

Bei einer Operngala im Plaza-Hotel in New York erschien Prinzessin Madeleine mit deutlich dunklerer Haarpracht als gewöhnlich und auch ihre Haut wies einen Hauch vornehmer Blässe auf. Die Prinzessin war im Vorfeld vom schwedischen Königshaus dazu angehalten worden, in New York ihren Repräsentationspflichten nachzukommen und anstatt zum Geburtstag ihres Vaters nach Stockholm zu fliegen, beim Auftritt des schwedischen Tenors Peter Mattei, dem Preisträger der „Opera News Awards“, in New York zu erscheinen. Das Fehlen der Prinzessin am Geburtstag ihres Vaters sorgte natürlich für Unmut in Schweden und obwohl Prinzessin Madeleine auf Anweisung des Palastes nicht erschien, musste sich der Palastsprecher Bertil Ternert wieder die Frage stellen lassen, warum Madeleine nicht nach Schweden komme. Gegenüber „Expressen“ erklärte er leicht genervt, aber geduldig: „Egal, wo Prinzessin Madeleine ist – irgendjemand erwartet immer, dass sie woanders sein soll. Daran gewöhnen wir uns mittlerweile schon.“

Auch wenn sich Prinzessin Madeleine immer wieder mit der anhaltenden Kritik aus Schweden konfrontiert sehen muss, scheint ihr das New Yorker Leben gut zu bekommen. Sieh sieht blendend aus, hat einen tollen Mann an ihrer Seite und wirkt rundum glücklich. Und auch ihr neuer Look stößt auf Zustimmung.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • waffelqueen am 08.05.2012 um 16:14 Uhr

    Das Braun steht Prinzessin Madeleine aber auch echt besser!

    Antworten
  • wellyelly am 08.05.2012 um 14:17 Uhr

    Also von vornehmer Blässe sehe ich bei Prinzessin Madeleine aber nichts... 😀

    Antworten
  • toffiefee56 am 08.05.2012 um 09:50 Uhr

    Wow, mit dunklen Haaren sieht Prinzessin Madeleine ganz anders aus. Persönlich fand ich es heller aber schöner.

    Antworten
  • BelAmi am 08.05.2012 um 09:01 Uhr

    Wow, die dunklen Haare stehen Madeleine wirklich super!

    Antworten