Ashley Judd wurde 1968 in Granada Hills, Los Angeles, Kalifornien geboren. Sie ist die Tochter von Naomi Judd, welche mit ihrer Tocher Wyonna als “The Judds” Country-Musik machte. 1990 verließ die Universität von Kentucky und ging danach nach Hollywood. In zwei Folgen der Serie “Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert” konnte Ashley Judd in einer Nebenrolle glänzen. Auch war Ashley Judd einige Male in der Serie “Ein Strauß Töchter” zu sehen. Als “Beste Darstellerin” in “Ruby in Paradise” konnte Ashley Judd den Independent Spirit Award abräumen.