August Diehl ist der Denker unter den deutschen Schauspielern. Er spielt fast ausschließlich ernste Rollen, ist oft in Dramen zu sehen und fühlt sich auch im Theater zu Hause. Geboren wurde er am 4. Januar 1976 in Berlin als Sohn eines Schauspielers und einer Kostümbildnerin und begann nach seinem Abitur Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ zu studieren. Bereits während seiner Ausbildung spielte August Diehl viel Theater und stand unter anderem im Wiener Burgtheater, dem Hamburger und Züricher Schauspielhaus sowie bei den Ruhrfestspielen auf der Bühne. Internationale Erfolge erreichte August Diehl als SS-Sturmbannführer Dieter Hellstrom in Quentin Tarantinos ‘Inglorious Basterds’ und als Ehemann von Angelina Jolie in ‘Salt’.
Der Filmkuss mit dem Hollywoodstar dürfte August Diehl jedoch ziemlich kalt gelassen haben, denn der Berliner ist glücklich verheiratet mit Schauspielerin Julia Malik. Töchterchen Elsa Augusta kam im Mai 2009 zur Welt.