Weitere News über David Duchovny

David Duchovny versagt bei Broadway-Stück!
David Duchovny versagt bei Broadway-Stück!Gestern Abend feierte "The Break of Noon" in New York Premiere. David Duchovny spielt in dem Theaterstück einen Mann, der einen Amoklauf überlebt hat und nun versucht Sinn in sein Leben zu bringen.
David Duchovny hat wahre Traumfrau
David Duchovny hat wahre TraumfrauDie wahre Liebe gibt es doch noch: David Duchovny hat echtes Glück, mit Ehefrau Téa Leonie zusammenzusein, denn sie hält auch in schweren Zeiten zu ihm.

Der US-amerikanische Schauspieler David Duchovny ist vielen von uns besser bekannt als Fox Mulder aus der US-amerikanischen Serie “Akte X”, sowohl als Hank Moody in “Californication”. Eigentlich wäre es zu diesen Rollen nicht gekommen, denn David Duchovny studierte an der Universität Yale, und wollte seinen Doktor in englischer Literatur zu machen. Doch David entschloss sich glücklicherweise für die Schauspielerei und nahm Unterricht, während der seinen Pflichten als Assistent an der Uni weiter nachkam. Doch schließlich gab Duchovny der Schauspielerei den Vorzug. In einem Werbespot für “Löwenbräu”-Bier gab Duchovny sein Debüt vor der Kamera. Es folgten Angebote für kleinere Fernseh- und Kinoproduktionen. So auch eine Nebenrolle in “Twin Peaks”. Der Durchbruch folgte jedoch als der “Akte X”-Erfinder Christ Carter auf ihn aufmerksam wurde und ihn in der Hauptrolle des FBI-Agenten besetzte.