Weitere News über John Mayer

Katy Perry: Wird sie Mama?
Katy Perry: Wird sie Mama?Ein Bild, viele Fragen: Katy Perry veröffentlicht ein Bild, das uns grübeln lässt. War die Sängerin beim Schönheits-Doc?

Der amerikanischer Singer – Songwriter John Mayer wird im Oktober 1977 geboren und wächst in Connecticut auf. Von der aktuellen Popmusik angetan, entdeckt er dann doch den Blues für sich und beginnt im Alter von 13 Jahren Gitarre zu spielen. 2 Jahre später tritt er bereits in den lokalen Blues-Bars auf, wo er das Publikum mit seinem Spiel verzaubert. Jedoch erkennt John Mayer schnell, dass er nicht in die Welt der großen Gitarren-Virtuosen gehört und konzentriert sich auf seine Künste als Songwriter. Mit 19 Jahren schreibt sich Mayer am Berklee College of Msic in Boston ein, bricht das Studium jedoch wieder ab, da es ihm nicht so viel Freude bereitet, wie Musik zu machen. Stattdessen versucht er sein Glück in der einschlägigen Songwriter-Szene in Atlanta. 1999 nimmt John Mayer schließlich sein erstes Album “Inside Wants Out” auf, welches er bei seinen Konzerten verkauft. So wird die lokale Presse schließlich auf ihn aufmerksam und überschlägt sich mit Lobeshymnen.

Vergleiche von John Mayer mit Sting und Dave Matthews sind unausweichlich. Auch Kollegen wie Elton John und Bonnie Raitt sind voll des Lobes für den Newcomer Mayer. 2003 erhält Mayer einen Grammy für seine Singleauskopplung “Your Body Is A Wonderland”. Dieser sollte nicht der letzte bleiben. Mehrere Grammys folgen.