Weitere News über Katherine Heigl

Katherine Heigl hat eine zweite Tochter
Katherine Heigl hat eine zweite TochterKatherine Heigl ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Zusammen mit ihrem Ehemann Josh Kelley hat sie ein weiteres Baby adoptiert. Die kleine Naleigh hat nun also ein Schwesterchen.

Die neuste Diva Hollywoods – seit ihren großen Erfolgen mit Hauptrollen in den Blockbustern Beim ersten Mal und 27 Dresses macht die Grey´s Anatomy-Darstellerin vor allem mit ihren Starallüren am Set Schlagzeilen.

Ihre Schauspielkarriere beginnt das ehemalige Kindermodel 1994 an der Seite von Gerard Depardieu in Daddy Cool – Mein Vater mein Held. 1997 zog die Nachwuchsschauspielerin nach ihrem High-School-Abschluss mit ihrer Mutter nach Los Angeles, um dort ihre Karriere anzutreiben.Nach verschiedenen kleinen Rollen wie in Chucky und seine Braut wird die Darstellerin von 1999 bis 2002 für eine Hauptrolle in der Serie Roswell engagiert. Danach wird es wieder ruhiger um Katherine Heigl, bis sie ab 2005 als Isobel „Izzie“ Stevens zu der Stammbesetzung der Erfolgsserie Grey´s Anatomy gehört. Bei den Zuschauern ist sie neben Dr. Mc Dreamy (Patrick Dempsey) eine der beliebtesten Figuren der Serie. 2007 schaffte die Actrice endlich den lang ersehnten großen Durchbruch mit einer Hauptrolle in der Romantik-Komödie Beim ersten Mal. Seitdem gilt die blonde Frohnatur als eines der großen Nachwuchstalente Hollywoods. Mittlerweile ist Katherine Heigl bei Greys Anatomy ausgestiegen.

Allen Diva-Gerüchten zum Trotz zeigt sich Heigl gerne als das nette Mädchen von Nebenan. Skandale, Fotos von durchgefeierten Nächten oder Schlüpferblitzer gibt es bei Katherine Heigl nicht. Vielleicht liegt das daran, dass sie sehr behütet in einer Mormonenfamilie aufwuchs.

Ihr ganz privates Glück hat die Schauspielerin auch schon gefunden: 2007 heiratete sie den Musiker Josh Kelley und Anfang 2010 haben die zwei ein asiatisches Mädchen adoptiert.

Geboren wurde Katherine Heigl am 24.11.1978 in Washington D.C.