Kristin Davis wurde am 24.Februar 1965 in Boulder, Colorado geboren. In Columbia, South Carolina verbrachte Kristin Davis ihre Kindheit und absolvierte dort auch die High School. Nach ihrem Abschluss ging Kristin Davis an die Rutgers University, die sie 1987 abschloss. In “Melrose Place” spielte Kristin Davis die Rolle der Brooke Armstrong. Nach diesem Engagement, war sie auch in anderen TV-Serien wie “Seinfeld” und “Friends” zu sehen. 1998 gelang ihr schließlich der Durchbruch mit der Rolle der Charlotte York in “Sex and the City”.