Weitere News über Mary-Kate Olsen

Mary-Kate Olsen hat eine neue Haarfarbe
Mary-Kate Olsen hat eine neue HaarfarbeBei den SFDA Fashion Awards in New York überraschte Mary-Kate Olsen mit neuer Haarfarbe und konnte sich außerdem über einen wirklich wichtigen Preis freuen.

Mary-Kate Olsen: Millionenschwerer Zwilling

Seit wann gibt’s sie? 13. Juni 1986
(Sherman Oaks, Kalifornien)

Was macht sie?
Schauspielerin, Produzentin, Unternehmerin

Filme (Auswahl):
Full House (TV-Serie, 1987)
Kidnapping der Nervensägen (1992)
Eins und eins macht vier (1995)
Ein Zwilling kommt selten allein (TV-Serie, 1998)
Mary-Kate and Ashley: Zwillinge verliebt in Paris (1999)
Ein unschlagbares Doppel (1999)
Mary-Kate and Ashley: Top Secret – Zwei Plappermäuler in Australien (2000)
Die Olsen-Twins: So Little Time (TV-Serie, 2001)
Sweet 16 – Willkommen im Leben (2002)
3 Engel für Charlie – Volle Power (2003)
The Challenge – Eine echte Herausforderung (2003)
Ein verrückter Tag in New York (2004)
The Wackness (2008)
Beastly (voraussichtlich 2010)

Was gibt´s zu erzählen?

Trotz ihrer Körpergröße von 1,56 m gehört Mary-Kate Olsen schon seit Jahren zu den ganz Großen im Hollywoodbusiness. Bereits im Säuglingsalter startete sie mit ihrer Zwillingsschwester Ashley Olsen ihre Fernsehkarriere in der erfolgreichen TV-Serie Full House (1987 – 1995). Hier eroberten die Beiden mit ihrer Rolle der kleinen Michelle im Sturm zahlreiche Zuschauerherzen.

Die geschäftstüchtigen Zwillingseltern sahen im Rummel um die Kinder ihre große Chance und engagierten für die beiden Säuglinge einen Manager, der nicht nur für höhere Gagen sorgte, sondern 1993 auch in ihrem Namen die Firma Dualstar gründete.