Weitere News über Usher

Usher: Chancen auf den Oscar?
Usher: Chancen auf den Oscar?Wird Usher der nächste, große Anwärter auf einen Oscar sein? Der Rapper malt sich gute Chancen für sein Debüt als Schauspieler aus.
Usher und die Frauen
Usher und die FrauenUsher über sein Verhältnis zum schönen Geschlecht und die Rolle, die sein Ruhm dabei spielt.
Usher weint vor Gericht
Usher weint vor GerichtDer Sorgerechtsstreit zwischen Usher und seiner Exfrau Tameka Forster ging gestern in die nächste Runde. Dabei wurde so heftig gestritten, dass der Rapper vor Gericht in Tränen ausbrach.
Usher: Sex-Video aufgetaucht!
Usher: Sex-Video aufgetaucht!Laut „TMZ“ soll ein Sex-Video von US-Starsänger Usher aufgetaucht und zum Kauf angeboten worden sein. Der Film soll heiße Szenen mit ihm und seiner Ex-Frau Tameka Foster zeigen.
Usher: Ex oder Freundin?
Usher: Ex oder Freundin?Der US-Rapper Usher scheint in seiner Ex-Frau Tameka eine gute Freundin gefunden zu haben. Nach dem Scheidungskrieg scheint nun wieder alles in Ordnung zu sein.

Seit über 15 Jahren ist Usher eine der Größen im Musikbusiness. Doch der talentierte R&B-Sänger, Songwriter, Tänzer und Schauspieler musste einen langen Weg hinter sich bringen, ehe er seinen heutigen Status als mehrfacher Grammy-Preisträger erreichte. Seit dem Jahr 1998 veröffentlichte kein anderer Künstler so viele Nummer-eins-Hits wie Usher. Seine Erfolgsstory begann in einem Chor…

Usher: Seine Kindheit und sein Weg ins Musikbusiness

Der kleine Usher Raymond IV. erblickte am 14. Oktober 1978 in Dallas, Texas, zum ersten Mal das Licht der Welt. Nachdem sein Vater die Familie verließ als Usher ein Jahr alt war, wuchs der Einjährige mit seiner Mutter, seinem Stiefvater und seinem Halbbruder auf. Im Alter von neun Jahren entdeckte der kleine Usher seine Liebe zur Musik und trat dem Chor seiner Kirchengemeinde bei. Seine Großmutter war begeistert und überzeugte die Familie von seinem Talent. Daraufhin beschloss sie kurzerhand nach Atlanta zu ziehen, um ihn zu unterstützen und Usher einem breiteren Publikum bekannt zu machen. Zwei Jahre später nahm Usher bei der US-amerikanischen Version von „Star Search“ teil und wurde sofort von einem Vertreter des Plattenlabels LaFace Records entdeckt. Dank dem Label durfte der junge Usher für den Musikproduzenten L.A. Reid vorsprechen und bekam seinen ersten Plattenvertrag angeboten. Seine Mutter freute sich so sehr über den Erfolg ihres Sohnes, dass sie ihre Arbeit als medizinisch-technische Assistentin beendete, um seine Managerin zu werden.

So wurde Usher der berühmte Künstler von heute

Das Debütalbum „Usher“, das der gleichnamige Künstler unter seinem ersten Plattenvertrag produzierte, hatte nur geringen Erfolg. Doch bereits sein zweites Album „My Way“ brachte dem Rapper im Jahr 1997 den großen Durchbruch. Der junge Künstler schoss mit mehr als sieben Millionen verkaufter Platten wie eine Rakete in den Musikerhimmel und brachte die Frauenherzen reihenweise zum Schmelzen. Einer seiner erfolgreichsten Titel heißt „You Make Me Wanna“. Damit erreichte Usher die Spitze der britischen Charts. Seine Single „Nice & Slow“ schaffte es sogar auf Platz eins in den US-amerikanischen „Billboard Hot 100“. Seit mehr als 15 Jahren produziert Usher immer wieder erfolgreiche Songs und hat eine beeindruckende Sammlung an Auszeichnungen vorzuweisen. Doch Usher Raymond IV. hat mehr als nur eine schöne Stimme.

Usher ist mehr als nur ein Gesangstalent

Neben der Musik ist Usher auch im Film- und Theatermilieu tätig. Eine seiner ersten Fernsehauftritte war seine Rolle im Horrorstreifen „The Faculty“ aus dem Jahr 1998. Darauf folgten viele kleine Auftritte in TV-Shows, bis Usher im Jahr 2005 die Hauptrolle des Filmes „In The Mix“ ergatterte, in dem er einen angesagten DJ verkörpert. Nur ein Jahr später landete Usher mit der Rolle des Billy Flynn in dem berühmten Broadway-Musical „Chicago“ einen Volltreffer. Ab dem 25. März 2013 machte Usher dann sein Debüt als Juror und Coach in der vierten Staffel der US-amerikanischen TV-Sendung „The Voice“, bei der seine souveräne und außergewöhnliche Art gut ankam. So gut sogar, dass der Rapper zum Publikumsliebling wurde und bei der sechsten Staffel von „The Voice“, die Anfang 2014 startete, ebenfalls als Juror teilnehmen durfte. Auch im Charity-Bereich zeigt Usher großes Engagement. Im Jahr 1999 gründete er die „New Look Foundation“, eine Initiative, die weniger privilegierte Jugendliche coacht und ihnen durch spezielle Trainingsprogramme bei der schulischen Ausbildung hilft. Zudem investierte Usher bereits in einige Entrepreneur-Projekte. Dem Rapper und Sänger gehören eine Plattenfirma und eine Parfüm-Reihe. Außerdem besitzt er einen Teil des „Cleveland Cavaliers“-Basketball-Teams.

Usher hatte kein Glück in der Liebe

Angeblich nahm es Usher mit der Treue nie so genau – doch gibt es einen Grund, warum seine Beziehungen bisher scheiterten? Im Jahr 2001 datete Usher noch Ronzondo Thomas, ehemaliges Mitglied der Girlgroup „TLC“ und besser bekannt als „Chili“, doch die Beziehung ging Ende 2003 in die Brüche. Im August 2007 heiratete Usher dann Tameka Foster, seine persönliche Stylistin. Gemeinsam bekamen sie zwei Kinder: Usher Raymond V, der 2007 auf die Welt kam, und ein Jahr später Naviyd Ely Raymond. Doch auch diese Beziehung scheiterte. Seitdem ist Usher mit seiner Managerin Grace Miguel zusammen.

Usher erlebte tragische Schicksalsschläge

Im Jahr 2009 musste Usher den ersten Rückschlag einkassieren, als seine damalige Ehefrau Tameka Foster auf der Intensivstation behandelt werden musste. Sie wollte sich in Brasilien Fett absaugen lassen, doch bei der Operation entstanden Komplikationen und sie erlitt einen Herzinfarkt, den sie überlebte. Sofort sagte Usher sämtliche Auftritte ab und flog zu seiner Frau nach Brasilien. Im Juli 2012 dann das nächste tragische Ereignis: Der elfjährige Stiefsohn aus einer früheren Beziehung des Sängers erlitt starke Gehirnverletzungen. Er schwamm auf einer Luftmatratze auf einem See und wurde von einem Jet Ski am Kopf erfasst. Kurz nach dem Unfall wurde er in einem lokalen Krankenhaus für hirntot erklärt. Schon im darauf folgenden August traf die nächste Tragödie Usher mit voller Wucht, als sein Sohn Usher Raymond V bei einem Unfall im Pool beinahe ums Leben kam. Laut Polizeiberichten wurde der damals Fünfjährige vom Absaugrohr am Boden angesogen und blieb stecken. Der Junge überlebte mit viel Glück. Nach einem langen Rechtsstreit bekam Usher das Sorgerecht für die Kinder. Trotz dieser schweren Rückschläge bezeichnet Usher die Ehe mit Tameka Foster als den besten Fehler, den er jemals begangen hat. Mittlerweile sollen sich die beiden nämlich wieder gut verstehen. Usher erklärte, er liebe sie trotzdem als Mutter seiner Kinder. Nach der Trennung von Tameka Foster ist der Lebensstil von Usher ruhiger geworden. Er sei jetzt Vater und trage Verantwortung, so der Sänger in einem Interview.

Usher ist eine Musiklegende! So viele Auszeichnungen und Nummer-eins-Hits wie er hat kaum einer veröffentlicht. Der Sänger ist eben ein Multitalent: Sei es als Investor, Aktivist oder Schauspieler – Usher hat viele unterschiedliche Facetten. Trotz schwerer Schicksalsschläge in seinem Privatleben, lässt sich der attraktive Sänger nicht unterkriegen und schafft es weiterhin, eine beständige Größe im Musikbusiness zu bleiben.