Rebecca Mir: Ihr Ex Sebastian Deyle hat eine Neue!

Der charmante Marienhof-Star Sebastian Deyle kann sich nach der skandalösen Trennung von Topmodel-Kandidatin Rebecca Mir endlich trösten. Der 34-jährige Schauspieler ist wieder frisch verliebt!

Die Beziehung zur dunkelhaarigen GNTM-Schönheit Rebecca Mir (20) steigerte den Bekanntheitsgrad von Sebastian Deyle beträchtlich. Das attraktive Ex-Pärchen zelebrierte seine Liebe in aller Öffentlichkeit, bis es zur skandalösen Trennung kam: Sebastian Deyle behauptete, Rebecca Mir in flagranti erwischt zu haben.

Sebastian Deyle auf dem roten Teppich

Sebastian Deyle ist wieder glücklich verliebt

Der smarte Soap-Darsteller warf der ehemaligen Topmodel-Kandidatin vor, ihn mit ihrem heißblütigen Tanzpartner Massimo Sinato (31) aus der Show „Let’s Dance“ betrogen zu haben. Heute sind Rebecca Mir und Massimo Sinato offiziell ein Paar. Das Liebesouting des ehemaligen Tanzpärchens dürfte Sebastian Deyle alles andere als gefallen haben, doch nach Rebecca Mir ist jetzt auch der 34-Jährige wieder glücklich vergeben.

Rebecca Mir: Ihr Ex Sebastian Deyle verrät nichts über seine Neue

Sebastian Deyle verriet gegenüber „Punkt 12“: „Ich bin glücklich und verliebt.“ Details über seine neue Liebe wollte der Ex von Rebecca Mir allerdings nicht verraten. Die Dame soll Sebastian Deyle während seiner aktuellen Dreharbeiten jedoch nicht von der Seite weichen. Ob Sebastian Deyle seine neue Freundin bald ebenso medienträchtig über den nächsten roten Teppich schleift wie Rebecca Mir ihren Massimo? Sebastian Deyle will mit seiner neuen Beziehung zumindest mit der Vergangenheit abschließen. Über Rebecca Mir und ihren Lover sagte er nur: „Da ist genug drüber geredet worden und das wollen wir auch dabei belassen.“

Wir gönnen Sebastian Deyle sein neues Liebesglück nach der hässlichen Trennung von Rebecca Mir. Hoffentlich erwischt der Soap-Star seine aktuelle Flamme nicht auch mit einem heißen Tänzer.

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • trappingthesun am 01.11.2012 um 18:28 Uhr

    Rebecca Mir nervt! Sorry, ist aber so 😉

    Antworten
  • altepuppentante am 17.10.2012 um 06:09 Uhr

    wer ist Rebecca Mir?

    Antworten