Robert Pattinson und Kristen Stewart – der Skandal des Sommers

Robert Pattinson und Kristen Stewart vor einer bunten Wand

Robert Pattinson und Kristen Stewart 2008

Es war der Skandal des Sommers: Fotos auf denen Kristen Stewart mit ihrem 19 Jahre älteren Regisseur Rupert Sanders vertraut busselt und kuschelt. Sie betrügt den weltweit begehrtesten Vampir und Hollywoods größten Frauenschwarm Robert Pattinson, er hintergeht nicht nur seine Frau, das britische Model Liberty Ross, sondern auch zwei entzückende Kinder. Angesichts dieses Skandals schrumpfte das Interesse der Medien an dem Ehe-Aus von TomKat innerhalb weniger Sekunden auf ein Minimum.

Die ganze Welt blickte plötzlich auf die Betrogenen, Robert Pattinson und Liberty Ross. Besonders die Reaktion des 26-jährigen Twighlight-Stars wurde mit Spannung erwartet. Alle – Paparazzi, Fans, Medien, Ich, ja sogar Menschen, die Robert Pattinson nicht sonderlich mögen – blickten mit Spannung auf ihn und fieberten einer Reaktion entgegen. Man muss sich das mal vorstellen: Da erfährst Du durch tausende Paparazzi, die vor Eurem gemeinsamen Haus lungern und Dich nach Deiner Reaktion und nach Deinen Gefühlen fragen, dass Deine Freundin fremdgegangen ist. Natürlich habe ich keine Ahnung, ob es sich wirklich so abgespielt hat, doch da Kristen Stewart nicht eingesehen hat, ihrem Liebsten ihre Turtelei zu offenbaren muss es so oder so ähnlich geschehen sein.

Wurden Robert Pattinson und Kristen Stewart von Hollywood eingeholt?

Plötzlich wird das Leben von Hollywoodstars selbst zu einem Hollywood-Blockbuster. Doch es ist Realität, bittere Realität und die Protagonisten haben sich ihre Rollen nicht ausgesucht. Es ist ihr Leben und ihre tiefsten Gefühle, die plötzlich zu einer öffentlichen Soap degradiert werden. Kristen Stewart hielt diesem Druck nicht stand. Sie versuchte, mit einer öffentlichen Entschuldigung ihre Schmach öffentlich zu rechtfertigen, sie versuchte, dass Spiel mit zu spielen. Was folgte, war jedoch nur noch mehr öffentliche Quälerei. Fans von Robert Pattinson beschimpfen sie und sprechen Drohungen aus. Die Welt und die Medien sehen in ihr plötzlich nur noch eine kalte Ehebrecherin und gewissenlose Freundin. Kristen Stewart zieht sich seitdem zurück, taucht bei einem Freund unter und sagt jeden öffentlichen Termin ab. Um Rupert Sanders ist es überraschend ruhig geworden. Am Anfang meldete sich zwar sein Schwager zu Wort und Liberty Ross hat ihn mittlerweile verlassen, doch der öffentliche Fokus liegt eindeutig auf Kristen Stewart und Robert Pattinson. Letzterer hat mittlerweile sogar seinen ersten öffentlichen Auftritt absolviert und über die Trennung geredet. Wie den Untergang einer Welt, beschrieb Robert Pattinson den Verlust. Kristen Stewart hat schon die „MTV Video Music Awards“, jeden Promo-Termin für ihre Filme und alle restlichen Auftritte abgesagt. Einzig Jodie Foster macht sich öffentlich für Kristen Stewart stark. Die mütterliche Freundin rügt die Medien für ihre öffentliche Inquisition und erinnert an die Privatsphäre und das Alter der „Twilight“-Schauspielerin. Selbst Robert Pattinson soll mittlerweile Mitleid mit Kristen Stewart haben und für ein Gespräch bereit sein.

Als Normalo ist es schon schwer, eine Trennung zu überstehen und einen Fehltritt zu verzeihen. Wie schwer muss es dann erst als Star sein, wenn jeder auf Dich schaut, Deine nächste Reaktion abwartet und sich an Deiner Schmach erfreut!? Ich hoffe, dass sich bald die Wogen glätten! Selbst wenn Robert Pattinson Kristen Stewart nicht wirklich verzeihen kann, wäre ihr schon riesig damit geholfen, wenn er ihr öffentlich verzeihen könnte. Denn wenn der Betrogene die Tat verziehen hat, wird Kristen Stewart eine Art öffentliche Absolution erteilt.

Bildquelle: Gettyimages/Jon Kopaloff

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?