Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Vor der Queen

Herzogin Meghan bricht wieder die royalen Regeln

Herzogin Meghan bricht wieder die royalen Regeln

Pure Absicht oder wieder ein Missgeschick? Herzogin Meghan hat erneut die royalen Regeln gebrochen. Und das genau vor den Augen der Queen! 

Die royale Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry liegt nun schon einige Wochen zurück, Zeit für Meghan, sich an das Leben als Adelige zu gewöhnen. Seit der Hochzeit gelten für sie neue Regeln und Verbote, an die sie sich halten muss. Doch hin und wieder scheint Herzogin Meghan die noch aus den Augen zu verlieren. Bereits bei ihrem ersten Auftritt alleine mit der Queen sorgte sie für Schlagzeilen und auch jetzt redet wieder die ganze Welt über Meghan.

Denn: Bei einem weiteren Event mit der Queen sorgte sie erneut für Gesprächsstoff. Eine der obersten Regeln für royale Damen besagt, dass die Beine NICHT übereinander geschlagen werden dürfen. Stattdessen gehört es sich, die Beine nebeneinanderzustellen und leicht anzuwickeln. Doch diese Regel scheint Meghan vergessen zu haben.

Und die Fans sind gar nicht begeistert davon. Sie kommentieren das Bild des Kensington-Palastes mit Kommentaren wie: „Sie hat ihre Beine überschlagen! Ich habe noch nie einen Royal gesehen, der DAS getan hat“ und „Sie ist eine respektlose Liberale. Sie hat keinen Respekt vor royalen Traditionen.“

Du bist absoluter Fans der Royals? Schau dir an, welche Dinge für Meghan seit der Hochzeit strikt verboten sind ...

10 Dinge, die für Herzogin Meghan jetzt verboten sind

10 Dinge, die für Herzogin Meghan jetzt verboten sind
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)

Wir sind sicher: Ganz so eng wird die Queen das bei Herzogin Meghan nicht sehen. Denn die beiden scheinen sich richtig gut zu verstehen und der Palast hat das Foto mit dem Missgeschick ja sogar selbst veröffentlicht. Und wer weiß: Vielleicht findet sie es ja auch toll, dass Herzogin Meghan frischen Wind ins royale Leben bringt. Was meinst du? Findest du es auch sympathisch, dass Meghan sich nicht an alle Regeln hält oder bist du der Meinung, dass das nicht geht, weil sie ja wusste, worauf sie sich einlässt. Lass uns deine Meinung in den Kommentaren bei Facebook wissen. 

Bildquelle:

GettyImages/WPA Pool

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich