Kate Middleton: Bald wieder auf dem Land?

London ist hektisch, London ist groß, London ist dreckig. Offenbar hat Kate Middleton keine Lust mehr auf das Leben in der Großstadt und wünscht sich, mit ihrem Mann Prinz William und dem kleinen Prinzen George wieder ins beschauliche Anglesey zu ziehen.

Zwar dürften die frisch gebackenen Eltern von Prinz George, Kate Middleton und Prinz William, von der Hektik der Londoner Großstadt in der Abgeschiedenheit des Kensington Palace nicht allzu viel mitbekommen, doch wie die „Mail Online“ berichtet, sehne sich Kate Middleton nach der Ruhe und Entspanntheit ihres ehemaligen Wohnortes Anglesey an der walisischen Nordwestküste.

Kate Middeton seht sich nach Ruhe

Kate Middleton und Prinz William träumen von Anglesey

Erst vor Kurzem sind die 31-jährige Kate Middleton und ihr Mann Prinz William gemeinsam mit dem kleinen Prinzen George in ein frisch renoviertes Appartement im Kensington Palace gezogen, doch gänzlich wohl fühlt sich die kleine Familie dort offensichtlich nicht. Die Rückkehr ins Arbeitsleben inklusive öffentlicher Auftritte und vielen Charityveranstaltungen scheint Kate Middleton mehr zuzusetzen, als bisher gedacht und daher seht sich die frischgebackene Mama offenbar nach einem Rückzugsort.

Kate Middleton träumt von Anglesey

Und den habe sie der „Daily Mail“ zufolge schon lange gefunden: Anglesey ist das erklärte Traumdomizil von Kate Middleton und Prinz William. „Ich weiß, dass ich auch für Catherine spreche, wenn ich sage, dass ich in meinem ganzen Leben noch nie etwas so schönes gesehen habe wie in Anglesey. Diese Insel war unser erstes gemeinsames Zuhause und es wird immer ein besonderer Ort für uns sein“, zitiert die „Daily Mail“ den britischen Thronfolger Nummer zwei. Und deshalb denken Kate Middleton und Prinz William offenbar auch darüber nach, das Farmhaus, in dem sie gemeinsam lebten, als Ferienhaus zu kaufen. Michael Thornton, der das Leben der Royals aus Anglesey biographisch festhält, weiß: „Ich habe gehört, dass sie daran interessiert sind, das Haus zu erwerben.“ Im August zieht es Kate Middleton und Prinz William wieder an die walisische Nordküste – die frischgebackenen Eltern wollen ihrem Spross wohl erstmals zeigen, wo Mama und Papa ihr erstes, gemeinsames Zuhause hatten.

Wir können verstehen, dass Kate Middleton und Prinz William sich ab und an gerne aus der Öffentlichkeit zurückziehen würden, und auch für Prinz George wäre das Aufwachsen in Anglesey sicherlich entspannter, dennoch hoffen wir, dass die süße Kleinfamilie erst einmal in London bleiben wird!

Bildquelle: CARL COURT/AFP/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?