Kate Middleton begrüßt Hollywood-Stars im Buckingham Palast

Am Sonntag lockte die Verleihung der diesjährigen BAFTA Awards die internationale Schauspielelite nach London. Bei diesem Staraufgebot ist es nur allzu verständlich, dass auch Queen Elizabeth und Kate Middleton sich ein wenig Hollywood-Glanz in den Palast holen wollten. Am Montag bekamen sie hierzu die Gelegenheit: Im Rahmen einer Gala konnten Kate Middleton und die Queen unter anderem Helen Mirren und Roger Moore begrüßen.

Diese Gästeliste kann sich wirklich sehen lassen. Am gestrigen Montag luden Kate Middleton und Queen Elizabeth zu einer stimmungsvollen Gala in den Buckingham Palast – und wenn das Königshaus ruft, lassen sich scheinbar selbst große Hollywood-Stars nicht lange bieten. So empfing Kate Middleton an der Seite der Queen, die mit der Veranstaltung ihr 60. Jubiläum als Schirmherrin der Royal Academy of Dramatic Arts feierte, unter anderem Helen Mirren, Helena Bonham Carter, Roger Moore, Ralph Fiennes und Alan Rickman.

Kate Middleton und Helen Mirren

Kate Middleton scherzt mit Helen Mirren

Besonders mit Oscar-Preisträgerin Helen Mirren, die 2007 mit ihrer schauspielerischen Darstellung der Queen zu Weltruhm gelangte, kam Kate Middleton dabei schnell ins Plaudern. „Mein Ehemann hat sie gestern Oma genannt“, scherzte die 32-Jährige laut dem „Daily Telegraph“ und spielte damit auf die Laudatio von Prinz William an, die dieser am Tag zuvor bei den BAFTA Awards angesichts dieser großen Rolle auf Helen Mirren hielt. Doch Helen Mirren nahm Kate Middleton diesen erneuten kleinen Scherz auf ihre Kosten keineswegs übel. „Ja, das war so süß“, antwortete die Schauspielerin stattdessen schlagfertig.

Kate Middleton steht im Fokus

Doch auch abseits des Smalltalks bewies Kate Middleton auf der Gala, dass sie die Finessen der Repräsentation mit Leichtigkeit beherrscht. In einem strahlend roten Outfit setzte die dunkelhaarige Schönheit einen wunderbaren Farbakzent, mit dem sie auch unter den Größen der amerikanischen Filmbranche mühelos herausstach. Vielleicht konnte sich Kate Middleton an der Seite der Queen ja für weitere royale Pflichten empfehlen.

Kate Middleton hat unter den ganzen Hollywood-Stars eine hervorragende Figur gemacht. An der Frau von Prinz William ist einfach eine Königin verloren gegangen.

Bildquelle: © Getty Images / WPA Pool


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LiloStar am 18.02.2014 um 17:21 Uhr

    Kate Middleton sieht nun einmal aus wie ein Filmstar... 🙂

    Antworten
  • SmoothieLove am 18.02.2014 um 14:49 Uhr

    Kate Middleton wäre ja bestimmt auch selbst eine gute Schauspielerin....

    Antworten