Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Doppeltes Kate-chen?

Kate Middleton: Bekommt sie Konkurrenz?

Kate Middleton: Bekommt sie Konkurrenz?

Brünette Mähne, braune Augen, schlanke Figur – diese Beschreibung passt nicht nur auf Kate Middleton, sondern auch auf Camilla Thurlow, die neue Freundin von Prinz Harry. Doch die beiden Damen haben nicht nur das Aussehen gemeinsam, denn auch ihre Hobbys ähneln sich verdächtig. Bekommt Kate Middleton etwa bald Konkurrenz von einem Mini-Me?

Kate Middleton und Camilla Thurlow sehen sich sehr ähnlich
Kate Middleton 2.0?

Dass Prinz Harry auf Partygirls steht, ist bekannt. Der 29-Jährige mag es einfach, wenn seine Liebste ein bisschen wilder ist und man bei ihr auf den ersten Blick so gar nicht an eine standesgemäße Prinzessin denkt. Doch während seine Verflossenen alle blond waren, hat sich Prinz Harry jetzt eine Brünette geangelt, die rein äußerlich sehr an seine Schwägerin Kate Middleton erinnert. Die 25-jährige Schottin Camilla Thurlow gewann „Bunte.de“ zufolge mit 19 Jahren die Wahl zur „Miss Edinburgh“ und trat im Anschluss sogar bei der Wahl zur „Miss World“ an. Prinz Harry und seine Camilla sollen sich – wie sollte es anders sein – bei heißen Küssen auf der Tanzfläche in einem Londoner Nachtclub kennengelernt haben. Was anfangs als ein Partyflirt abgetan wurde, ist offenbar schnell ernst geworden, denn die Turteltauben sollen laut „E! News“ bereits einen gemeinsamen Urlaub auf einer Jacht vor Saint Tropez verbracht haben.

Kate Middleton hat viel mit Camilla Thurlow gemeinsam
Kate Middleton – das Original

Neben dem guten Aussehen hat Camilla Thurlow jedoch noch einiges mehr zu bieten – und auch hier lässt sich ein Vergleich mit Kate Middleton nicht vermeiden, weil die beiden wirklich viel gemeinsam haben. Beide kommen aus bürgerlichem Hause und sind sportbegeistert. Vor allem Hockey hat es ihnen angetan – sowohl Kate Middleton als auch die Auserwählte von Prinz Harry haben diese Sportart in ihrer Schulzeit leidenschaftlich betrieben. Zudem sind beide Frauen sehr familienbewusst und sprechen der Familie einen großen Stellenwert zu. „Ich liebe es, wenn ich zu Hause bin, Zeit mit meiner Familie zu verbringen“, äußerte Camilla Thurlow in ihrem Bewerbungsbogen für die Wahl zur „Miss World“. Dass sie ein Familienmensch ist, dürfte Prinz Harry gefallen – zu seinem Bruder, Prinz William, dessen Frau Kate Middleton und Baby Prinz George pflegt der Rotschopf ein sehr gutes Verhältnis.

Kate Middleton und Camilla Thurlow engagieren sich für karitative Zwecke

Es gibt jedoch auch eine Leidenschaft, die Kate Middleton und Camilla Thurlow nicht nur miteinander, sondern auch mit der verstorbenen Mutter ihrer Partner, Prinzessin Diana, teilen: Charity. Harrys neue Freundin engagiert sich als Projektmanagerin für die gemeinnützige Organisation „The Halo Trust“, für die auch Lady Di zu Lebzeiten tätig war. Prinz Harry ist sehr angetan von dem Einsatz seiner Freundin: „Er findet es großartig, wie Camilla ihr Leben ihrer Charity-Arbeit widmet. Sie ist fest entschlossen, anderen zu helfen. Er sieht eine Menge von seiner Mutter Diana in ihr“, berichtete ein Insider laut „E! News“. Ob Camilla Thurlow wohl auch zu Kate Middleton eine solche gute Beziehung aufbauen kann?

Wir freuen uns für Prinz Harry, dass er eine Herzdame gefunden hat, die mehr kennt als das wilde Partyleben. Dass Camilla Thurlow Kate Middleton sehr ähnlich sieht und ist, halten wir für reinen Zufall, schließlich kann man nicht steuern, in wen man sich verliebt. Die Zeit wird zeigen, ob die brünette Schönheitskönigin das Zeug dazu hat, Kate Middleton ernsthaft Konkurrenz zu machen. Und bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Bildquelle: Bild 1: Instagram/camillathurlow, Bild 2: Getty Images/Stuart C. Wilson

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich