Kate Middleton: Der Nackt-Skandal geht weiter

Es könnte das große Nudisten-Jahr im britischen Königshaus werden: Inzwischen sind weitere Nacktfotos von Kate Middleton in einem dänischen Magazin veröffentlicht worden. Sie zeigen die Herzogin von Cambridge sogar unten ohne.

Nachdem Kate Middleton in Sachen Nacktfotos zunächst aufatmen durfte, geht der Skandal jetzt weiter. Das britische Königshaus konnte sich zwar gegen das „Closer“-Magazin durchsetzen und die Verbreitung der Oben ohne-Fotos von Kate Middleton verbieten lassen, doch jetzt sorgt das dänische Magazin „SE og HØR“ für neuen Sprengstoff – mit weiteren Nacktbildern der schönen Prinzengattin. Auf den neu aufgetauchten Bildern ist Kate Middleton sogar unten ohne zu sehen.

Kate Middleton und Prinz William: SE og HØR hat neue Fotos.

Das dänische Magazin SE og HØR veröffentlicht weitere Nacktbilder von Kate Middleton .

Kate Middleton unten ohne

Die pikanten Schnappschüsse von Kate Middleton sind, wie auch schon die Oben ohne-Fotos, im Frankreich-Urlaub des Prinzenpaares auf einem privaten Anwesen entstanden. Kate und William nehmen ein Sonnenbad auf einem Balkon. Auf den Bildern ist unter anderem zu sehen, wie Kate Middleton sich ihren Bikini überzieht. Kim Henningsen, Chefredakteur von „SE og HØR“, äußert sich gegenüber dem „Belfast Telegraph“ folgendermaßen zur Veröffentlichung der Fotos: „Wir sind ein führendes Klatschmagazin in Dänemark und es ist mein Job, sie zu veröffentlichen. Wenn uns die britische Königsfamilie verklagen will, dann wird das passieren und wir werden uns damit auseinandersetzen.“

Also gut, Kate Middleton hat sich in ihrem Urlaub nackt gesonnt. Und natürlich ist es der Job der Klatschpresse, darüber zu berichten. Aber allmählich ist die Information angekommen…

Bildquelle: gettyimages / Jonathan Nackstrand


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?