Kate Middleton: Geht es endlich los?

Seit Wochen wartet die ganze Welt ungeduldig darauf, dass Kate Middleton, die Ehefrau von Prinz William, den nächsten britischen Thronfolger oder die nächste britische Thronfolgerin zur Welt bringt. Nun verdichten sich die Hinweise, dass bei der Herzogin von Cambridge die Wehen eingesetzt haben.

Wann werden Kate Middleton und Prinz William endlich Eltern? Diese Frage beschäftigt seit dem der offizielle Geburtstermin am 13. Juli verstrichen ist, nicht nur die britischen Royals, sondern auch den Rest der Welt.

Kate Middleton und Queen Elizabeth sind guter Dinge

Kate Middleton und Queen Elizabeth warten auf das Baby

Wie „E!News“ berichtet, soll es bei Kate Middleton nun endlich so weit sein! Ein Hinweis darauf soll niemand Geringeres als Queen Elizabeth selbst geliefert haben, als sie gestern plötzlich und in großer Eile ein Cricket-Match, das in London stattfand, verließ. „Hollywood Life“ spekulierte daraufhin, dass bei Kate Middleton die Wehen eingesetzt haben und Queen Elizabeth, als sie es erfahren hatte, an die Seite der werdenden Mutter eilte.

Kate Middleton: Liegt sie wirklich in den Wehen?

Von Seiten des königlichen Palastes aus gab es bisher noch keine Bestätigung, dass Kate Middleton kurz vor der Geburt stehe, was aber nicht weiter ungewöhnlich ist, da man davon ausgeht, dass es erst ein Statement gibt, sobald der kleine Prinz oder die kleine Prinzessin das Licht der Welt erblickt hat. Wie alle anderen auch kann auch Queen Elizabeth selbst das große Ereignis kaum erwarten – wenn auch aus eher pragmatischen Gründen. „Ich wünsche mir sehr, dass es schnell kommt, ich werde nämlich in den Urlaub fahren, aber noch gibt es kein Zeichen“, äußerte sich Queen Elizabeth vor einigen Tagen zum Stand der Dinge bei ihrem Enkel Prinz William und seiner Ehefrau Kate Middleton.

Auch wenn wir nicht wie Queen Elizabeth vorhaben, bald in den Urlaub aufzubrechen, können auch wir es mittlerweile kaum erwarten, dass Baby von Kate Middleton und Prinz William auf der Welt begrüßen zu dürfen. Vorerst ist aber wohl noch Warten angesagt…

Bildquelle: PHIL NOBLE / AFP / Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?