Kate Middleton: Georges Nanny wäre fast Nonne geworden

Sein Baby möchte man natürlich nur in den besten Händen wissen, sollte man mal keine Zeit haben, sich persönlich um den Nachwuchs zu kümmern. Kate Middleton und Prinz William müssen sich keine Sorgen machen: Sie haben eine „heilige“ Nanny ausgesucht.

In der letzten Woche wurde bekannt gegeben, wer sich um den Nachwuchs von Kate Middleton und Prinz William kümmern würde, wenn die Royals einmal keine Zeit hätten. Maria Teresa Turrion Borrallo solle von nun an auf den kleinen Prinzen George aufpassen.

Kate Middleton bei einem Termin

Kate Middleton hat eine „heilige“ Nanny ausgewählt

Mit der 43-Jährigen scheinen Kate Middleton und Prinz William die perfekte Wahl getroffen zu haben, immerhin soll die neue Nanny von Prinz George schon immer sehr zurückhaltend, loyal und liebevoll gewesen sein, berichtet das spanische Blatt „El Mundo“.

Kate Middleton setzt auf eine „Heilige“

Sowohl beruflich als auch privat soll Maria Teresa Turrion Borrallo ein wahrer Glücksgriff sein, weiß das Blatt zu berichten. Ausgebildet wurde die Nanny, die sich um den Sohn von Kate Middleton und Prinz William kümmern wird, am renommierten „Norland College“ in Bath, wo sie auf alle Eventualitäten, die am britischen Königshof passieren könnten, vorbereitet wurde. Doch nicht nur diese hohe Ausbildung qualifiziere die Spanierin, auf das Kind von Kate Middleton aufzupassen, auch ihre Charaktereigenschaften seien überaus fein. In ihrer Jugend habe Maria Teresa Turrion Borrallo den Spitznamen „die Heilige“ getragen, weil alle dachten, sie würde einmal Nonne werden, heißt es in „El Mundo“. „Wir dachten alle, dass sie Nonne wird, weil sie so anders als die anderen Mädchen war. Sie hatte kaum Freunde und zeigte kein Interesse an Jungs“, zitiert die Zeitung eine Bekannte der neuen Nanny, die Kate Middleton ausgesucht hat. Und weiter plaudert sie aus: „Sie ist sehr speziell und schüchtern und ich denke nicht, dass sie jemals einen Freund hatte. Trotz allem ist sie eine gute Person.“

Ob Kate Middleton mit einer „speziellen“ Person den richtigen Umgang für Prinz George gewählt hat? Fest steht, dass sich Maria Teresa Turrion Borrallo voll und ganz auf ihre neue Herausforderung konzentrieren und alles für den kleinen Prinzen tun wird.

Bildquelle: Chris Jackson/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?