Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kate Middleton: Ihr Skandal-Onkel packt aus!

So ist sie privat!

Kate Middleton: Ihr Skandal-Onkel packt aus!

Warum Kate Middleton und ihre Schwester Pippa so unterschiedlich sind, wie sich Prinz William als DJ macht und wie Herzogin Catherine ganz privat ist – über all dies plauderte ihr Onkel Gary Goldsmith jetzt in einem Interview.

Der Onkel von Kate Middleton, Gary Goldsmith, gilt als schwarzes Schaf ihrer Familie und sorgte für einen handfesten Skandal, als er Journalisten vor einigen Jahren angeblich einen Joint anbot und sogar härtere Drogen in die Hand drückte. Jetzt sprach der Skandal-Onkel ganz offen über seine berühmte Nichte Kate Middleton.

Kate Middleton mit Blumen
Kate Middleton hat einen Skandal-Onkel

Der kleine Bruder von Carole Middleton schwärmte in einem Interview mit dem britischen Magazin „Hello“ von der schwangeren Herzogin Kate Middleton und gab private Einblicke in einen gemeinsamen Familienurlaub auf Ibiza. „Sie ist selbstbewusst, schlau, ein fürsorgliches Mädchen, das ihre Ehe und ihren Job sehr ernst nimmt. Ich glaube, dass jeder weiß, dass sie in der Liebe und im Job aufrichtig ist und alles nach bestem Gewissen macht“, äußert sich Gary Goldsmith über Kate Middleton.

Kate Middleton und Pippa sind extrem unterschiedlich

„Kate arbeitet hart. Sie ist in allem brillant, was sie in die Hand bekommt, aber arbeitet dafür, stürzt sich in alles. Im Gegensatz dazu scheint Pip alles zuzufliegen“, verrät der Onkel von Kate Middleton über sie und ihre Schwester Pippa. Trotzdem nimmt er die 29-Jährige Schwester der Herzogin in Schutz: „Sie wird dafür angegriffen, nicht zu arbeiten, und wenn sie es dann tut, wird sie deswegen kritisiert. Das arme Mädchen kann gar nicht gewinnen. Das ist sehr unfair“, findet Gary Goldsmith. Und auch Prinz William steht in der Gunst des Skandal-Onkels, denn der Thronfolger verbrachte gemeinsam mit seiner Frau Kate Middleton bereits einen Familienurlaub in seiner Villa auf Ibiza. „Wir haben für sie ein komplettes Programm zusammengestellt, inklusive Bootstrip zu einer benachbarten Insel. Als wir wieder in der Villa waren, hat einer meiner Freunde William gezeigt, wie man am Mischpult Musik mixt, und er legte auf, während die Familie im Pool schwamm“, verrät Goldsmith.

Auch wenn Gary Goldsmith mit seinem Drogen-Skandal für Aufruhr sorgte, finden wir es super, dass er nur die besten Worte für Kate Middleton und Prinz William übrig hat und uns einen Einblick in das Privatleben des royalen Pärchens gibt. Wir wären wirklich zu gerne dabei gewesen, als Prinz William auf Ibiza heiße Sounds auflegte.

Bildquelle: gettyimages / AFP

Galerien

Lies auch

Teste dich