Kate Middleton: Kritik an zu teurer Reisegarderobe

Mit ihrer Reise nach Australien und Neuseeland haben Kate Middleton und Prinz William einen nahezu perfekten PR-Schachzug hingelegt. Doch schon zwei Wochen nach der Reise werden die ersten Unkenrufe, die sich auf die teure Garderobe der Herzogin beziehen, laut.

Dass Kate Middleton ein Händchen für die perfekten Looks hat, ist kein Geheimnis. Schließlich genießt die schöne 32-Jährige nicht umsonst den Ruf als royale Stilikone. Auch für die Reise nach Australien und Neuseeland hat sich Kate Middleton gemeinsam mit ihrer Stylistin Natasha Archer einiges einfallen lassen, um sich der Weltöffentlichkeit in absoluten Hingucker-Looks zu präsentieren.

Kate Middleton in Australien

Kate Middleton: Zahlt sie ihre Luxuskleidung selbst?

Ganze 50 Outfits soll Kate Middleton im Gepäck gehabt haben – für insgesamt rund 47.000 Euro. Dass kritische Stimmen hierüber irgendwann laut werden würden, war nur eine Frage der Zeit.

Kate Middleton: Zahlt sie alles selbst?

Ob Couture australischer oder neuseeländischer Modeschöpfer oder aber ihrer Lieblingsdesigner Alexander McQueen und Jenny Packham – Kate Middleton ging in Australien und Neuseeland modetechnisch auf Nummer sicher und präsentierte sich stets stilsicher – aber eben in sehr teurer Luxusmode. Die „Bunte“ fragt, wer die kostspieligen Outfits der Herzogin bezahlt. Wie „racket.com“ berichtet, nähmen die britischen Royals generell keine Geschenke an, doch ob Kate Middleton all ihre Designerteile tatsächlich selber finanziert, ist fraglich. Als Frau des künftigen Königs von Großbritannien wird sie sich die teure Mode leisten können, aber auch für die Designer ist es eine Win-Win-Situation, wenn ein Royal wie Kate Middleton ihre Sachen trägt. Daher dürfte die 32-Jährige sicherlich auch das eine oder andere Teil gestellt bekommen.

Wer auch immer die teure Kleidung von Kate Middleton bezahlt – die Herzogin hat in Australien und Neuseeland einen wunderbar-schicken Job gemacht. Und welche Frau würde sich schon gegen geschenkte Luxusmode wehren?


Bildquelle: Arthur Edwards – Pool/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?