Kate Middleton, Prinz William und George treffen den Osterhasen

Kate Middleton muss aufpassen, dass ihr ihr kleines Söhnchen nicht langsam den Rang als beliebtester Royal abläuft. Klein-George wickelt nämlich langsam aber sicher die ganze Welt um seine süßen Fingerchen!

Kate Middleton besuchte einen australischen Zoo

Kate Middleton und
George im Zoo

Kate Middleton, Prinz William und Klein-George sind gerade in Down Under unterwegs und während George bei den letzten offiziellen Terminen, die seine Eltern wahrnahmen, beim Kindermädchen daheim blieb, durfte er jetzt bei einem Zoobesuch wieder dabei sein! Klar, immerhin wurde ein süßer australischer Bilby (Kaninchennasenbeutler) nach dem Sohn von Kate Middleton benannt. Im Taronga Zoo in der australischen Hauptstadt Sydney besuchte die kleine Royal Family den australischen Osterhasen, der nach Prinz George benannt wurde. Und dem kleinen Prinzen? Dem gefiel das Zusammentreffen mit seinem wuscheligen Namenspaten natürlich bestens!

Kate Middleton trifft Osterhase George

Wild strampelnd vor Freude hatte Kate Middleton es schwer, ihren kleinen George auf dem Arm zu halten, denn der acht Monate alte royale Sprössling wollte offenbar viel lieber zu seinem tierischen Namensvetter.

Kate Middleton im australischen Zoo

Kate, Will und Geoge
treffen den Osterhasen

Immer wieder versuchte Prinz George, sich über den Käfig zu lehnen und das kleine Häschen zu berühren und quietschte dabei regelrecht vor Freude. Auch Kate Middleton und Prinz William hatten ihren Spaß – das Zusammentreffen des australischen Osterhasens und Prinz George war aber wirklich zu süß anzuschauen!

Kate Middleton, Prinz William und Prinz George sind wirklich eine Bilderbuchfamilie und wir wissen nicht, wen wir nun süßer finden – den kleinen Prinzen oder das zottelige australische Osterhäschen George!


Bildquelle: Chris Jackson/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?