Kate Middleton und Prinz William urlauben auf den Malediven

Eigentlich lautet das Sprichwort genau umgekehrt, „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“, doch Kate Middleton und Prinz William haben da ihren ganz eigenen Kopf: Vor ihrer dreiwöchigen Australien- und Neuseeland-Tour im April werden die Royals eine Woche auf den Malediven verbringen. Und das ganz ohne offizielle Termine, Kate Middleton und Prinz William gönnen sich einen ganz privaten Urlaub.

Die Malediven, ein Inselstaat im Indischen Ozean, haben sich in den letzten Jahren zu einem echten VIP-Hotspot entwickelt. Immer mehr Prominente verbringen dort ihren Urlaub. Bald ist das Urlaubsparadies um zwei berühmte Besucher reicher, denn auch Kate Middleton und Prinz William urlauben auf den Inseln. Wie das Magazin „Us Weekly“ berichtet, werden die beiden unmittelbar vor ihrer Reise nach Australien und Neuseeland einen Zwischenstopp auf den Malediven einlegen. Ob Kate Middleton und Prinz William auch ihren Sohn, Prinz George, in das Urlaubsparadies mitnehmen werden, steht aber offenbar noch nicht fest.

Kate Middleton und Prinz William bei einem offiziellen Termin

Kate Middleton und Prinz William lassen vor der Australientour die Seele baumeln

Sicher ist hingegen, dass Prinz George seine Eltern nach Down Under begleiten wird, die dreiwöchige Tour durch Australien und Neuseeland ist damit der erste offizielle Termin für den britischen Thronfolger. Auch für Kate Middleton dürfte die Reise ans andere Ende der Welt etwas ganz Besonderes sein: „Die Herzogin hat noch keines der beiden Länder besucht, es ist für sie also eine gute Gelegenheit, die Einwohner von Australien und Neuseeland zum ersten Mal kennen zu lernen“, zitiert „Us Weekly“ Miguel Head, den privaten Sekretär von Kate Middleton und Prinz William. Doch zuvor haben die beiden erst einmal die Möglichkeit, mal wieder die Seele baumeln zu lassen.

Kate Middleton und Prinz William: Zweite Flitterwochen?

Erst kürzlich plauderte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung „Daily Star“ aus, dass die Royals sich weiteren Nachwuchs wünschen würden und die Australienreise die perfekte Gelegenheit wäre, um das Projekt „Baby Nr. 2“ in Angriff zu nehmen. Vielleicht haben Kate Middleton und Prinz William deshalb einen Zwischenstopp auf den Malediven eingeplant – die Inseln sind schließlich ein beliebtes Ziel für die Flitterwochen. Es könnte also durchaus sein, dass die beiden so etwas wie einen zweiten Honeymoon erleben wollen, um sich einfach mal wieder Zeit für sich zu nehmen, bevor ab dem 7. April wieder die royalen Pflichten rufen. Hoffentlich können Kate Middleton und Prinz William die Zeit auf den Malediven in Ruhe genießen – ganz ohne Paparazzi…

Erst die Gerüchte um die Familienvergrößerung, jetzt ein gemeinsamer Urlaub auf den romantischen Malediven. Wenn man 1 und 1 zusammenzählt, scheinen Kate Middleton und Prinz William wirklich schon bald einen weiteren Thronfolger, oder eine Thronfolgerin, in die Welt setzen zu wollen. Wir würden uns für die beiden freuen – doch bis es soweit ist, wünschen wir ihnen erstmal einen schönen Urlaub. Bon voyage, Kate Middleton und Prinz William!

Bildquelle: gettyimages / Chris Jackson

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?