Kate Middleton: Wird sie von der Queen zur Arbeit gedrängt?

Kate Middleton hatte sich zu Beginn ihrer Schwangerschaft eine Auszeit genommen, doch jetzt, wo die schwere Schwangerschaftsübelkeit überwunden ist, absolviert die schöne Herzogin einen Termin nach dem anderen.

Trotz Schwangerschaft gönnt sich Kate Middleton derzeit keine Pause und hetzt von einem öffentlichen Auftritt zum anderen. Drängt die Queen Kate Middleton etwa zur Arbeit?

Kate Middleton in einem Camp

Kate Middleton bereitet im Schnee Stockbrot zu.

Sie bereitet im Schnee Stockbrot zu, besichtigt Fabriken und stöckelt von einem Termin zu anderen – das Leben der schwangeren Kate Middleton ist stressig wie eh und je – und das, obwohl sich die werdende Mutter lieber schonen sollte. Mutet sich Kate Middleton etwa zu viel Arbeit zu und könnte die Queen vielleicht Schuld daran sein?

Kate Middleton: Drei Termine in einer Woche

Wie „Myheimat.de“ berichtet hat Kate Middleton ein echtes Mammutprogramm hinter sich. In nur einer Woche absolvierte die Frau von Prinz William einen Termin nach dem anderen. Ganze drei Veranstaltungen in nur sechs Tagen besuchte die schöne Britin – und das bei Wind uns Wetter! Könnte das etwa daran liegen, dass Kate Middleton kürzlich dafür kritisiert wurde, zu viel Urlaub zu machen?

Kate Middleton: Will sie die Kritiker zum Schweigen bringen?

Nachdem es sich Kate Middleton gemeinsam mit ihrer Familie und ihrem Ehemann Prinz William in der Karibik gut gehen ließ, wurde die 31-Jährige scharf kritisiert. Sie würde sich zu viel erholen und zu wenig arbeiten, hieß es. Dabei hatte Kate Middleton zuvor mit schwerer Morgenübelkeit zu kämpfen und musste sogar in einer Klinik behandelt werden. Mutet sich die Schwangere jetzt etwa zu viel zu, um die Queen und die Kritiker zufrieden zu stellen? Es scheint jedoch, als ob Kate Middleton den Stress gut bewältigen könnte, schließlich strahlt die schöne Adelige auf jedem Foto und sieht glücklich besser aus denn je.

Wir hoffen, dass sich Kate Middleton nicht unter Druck gesetzt fühlt und nur so viel arbeitet, wie sie in ihrem Zustand auch verkraftet. Schließlich trägt sie einen zukünftigen König oder eine Königin unter dem Herzen.

Bildquelle: gettyimages / AFP


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?