Kate Middleton wird zum Stresstest

Seit Kate Middleton sich in die schicken Fummel von Issa geworfen hat, ist das Londoner Label total angesagt. Die Nachfrage artet allerdings in echten Stress aus.

Seit die schwangere Kate Middleton sich in der Kleidung des jungen Londoner Modelabels Issa gezeigt hat, ist die Marke zu einem der bekanntesten Namen der modebewussten Briten geworden. Seitdem hat Issa einen Grad der Beliebtheit erreicht, den Gründerin Danielle Helayel sich niemals hätte träumen lassen.

Kate Middletons Modegeschmack inspiriert die Briten.

Kate Middleton ist schon lange für ihren stilsicheren Modegeschmack bekannt.

Was wie ein unverhofftes Glück erscheinen mag, hat für das junge Unternehmen allerdings auch eine Schattenseite, wie die Geschäftsführerin des Labels, Camilla Al Fayed, im Gespräch mit „The Sun“ zugab: „Es hat das Label weltweit wie eine Rakete nach oben befördert, aber das war einfach zu viel”, begründet Al Fayed die Schwierigkeiten, in die der Modegeschmack von Kate Middleton das Unternehmen gestürzt hat, „Die Nachfrage war so groß, dass das Geschäft nicht damit umgehen konnte”.

Kate Middleton löst Fashion-Lawine aus

Welches Modelabel träumt nicht davon, zu einem aufgehenden Stern am Fashion-Himmel zu werden? Für das Londoner Jungunternehmen Issa wurde die neu gewonnene Berühmtheit allerdings beinahe zu einer Supernova: Das Label konnte die große Nachfrage nicht mehr bedienen, die auf die öffentlichen Auftritte von Kate Middleton folgte, und ist nur knapp dem wirtschaftlichen Ruin entgangen. „Wenn Kate Middleton etwa ein Zara-Kleid trägt, hätten diese riesigen Firmen die nötigen Rücklagen, um das zu bedienen“, erklärt Geschäftsführerin Al Fayed die Schwierigkeiten, die Issa bewältigen musste, „Issa wurde aber im Grunde von Praktikanten, Studierenden und von Daniella geführt. Es gab kein Geschäftsmodell”. Um die Katastrophe abzuwenden, ist die Tochter des ehemaligen Harrods-Besitzers Mohamed Al Fayed selbst mit 51 Prozent in das Modelabel Issa eingestiegen und hat das Unternehmen damit vor dem Ruin bewahrt. Eine Nebensache soll das neue Projekt für Al Fayed allerdings nicht werden: „Man kann sowas nur machen, wenn man absolut leidenschaftlich bei sowas ist“, betont die Unternehmerin, „besonders wenn man mit seinem eigenen Geld beteiligt ist. Ich wollte mich ganz in die Arbeit stürzen und es zum Laufen bringen.” Ein Job mit Zukunfsaussichten? „Das ist definitiv etwas langfristiges”, verrät die Modespezialistin schon jetzt, „sagen wir es mal so: Ich werde sicher nicht bei Issa aufhören.”

Das Londonder Modelabel Issa ist dank Kate Middleton über Nacht berühmt geworden. Nachdem der kometenhafte Aufstieg in letzter Minute gemeister werden konnte, steht dem aufgehenden Stern am Fashionhimmel nun die Modelwelt offen.

Gettyimages / WPA Pool


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?