Neue Baby-Infos

Meghan und Harry bestätigen: Baby Archie hat rote Haare!

Meghan und Harry bestätigen: Baby Archie hat rote Haare!

Wer die neuesten Bilder von Prinz Archie gesehen hat, der ahnt es eigentlich schon. Doch jetzt haben es auch Prinz Harry und Herzogin Meghan offiziell bestätigt: Ihr Sohn hat rote Haare! 

Der kleine Archie Harrison ist gerade mal fünf Monate alt und trägt auf dem Kopf bisher nur einen süßen Flaum. Doch Papa Prinz Harry (35) und Mama Herzogin Meghan (38) sprachen nun ganz offen über die Haarfarbe, die sie bei ihrem Sohn schon deutlich erkennen können. In einem Interview bei den diesjährigen WellChild Awards verrieten sie, dass Archie ganz nach dem Papa kommt und die roten Haare geerbt hat. „Das erkennt man an den Augenbrauen," verriet der Prinz laut der Daily Mail.

Prinz Archie kommt ganz nach seinem Papa

Dass der kleine Archie noch nicht so viele Haare hat, ist in seinem Alter absolut normal. Gerade blonde und rothaarige Kinder bleiben oft in den ersten Lebensmonaten oder sogar -jahren fast haarlos. Das sieht auch Meghan so. „Ich habe ihn mit in eine Krabbelgruppe genommen. Dort waren noch andere Kinder mit genauso wenig oder sogar noch weniger Haaren," verriet sie im Interview.

Archie scheint also ganz nach seinem Papa zu kommen. Und damit ist er keine Ausnahme! Auch die anderen Kinder der Royals sind ihren Eltern teilweise wie aus dem Gesicht geschnitten, wie ihr in unserer Bildergalerie sehen könnt:

Wie süß! Das sind die Kinder der europäischen Royals

Wie süß! Das sind die Kinder der europäischen Royals
BILDERSTRECKE STARTEN (29 BILDER)

Egal welche Haarfarbe der Kleine hat - die Briten lieben ihren kleinen Prinz Archie schon jetzt! Genau wie Papa Harry und Mama Meghan können sie einfach nicht genug bekommen von dem kleinen Sonnenschein. 

Bildquelle:

Getty/WPA Pool

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich