Prinz George ist getauft

Die Briten haben Grund zur Freude: Am heutigen Mittwoch um 15 Uhr Ortszeit (16 Uhr deutscher Zeit) wurde Prinz George, das erste Kind von Kate Middleton und Prinz William, im Londoner St. James’ Palace getauft. Auch die ersten Bilder der fröhlichen Zeremonie gelangten bereits an die Öffentlichkeit: Sie zeigen Prinz William mit seiner Frau Kate Middleton und den kleinen Prinz George im perfekten Familienglück.

Im britischen Königshaus können die Sektkorken nun knallen: Genau drei Monate nachdem Prinz William und Kate Middleton ihren Sohn Prinz George vor dem St. Mary’s Hospital der Öffentlichkeit vorgestellt haben, wurde der kleine Thronfolger heute getauft. Für dieses besondere Ereignis wählten Kate Middleton und Prinz William die Abgeschiedenheit des St. James’ Palace, wo rund 40 Gäste der Taufe von Prinz George beigewohnt haben sollen.

Kate Middleton, Prinz William und Prinz George im puren Familienglück

Kate Middleton und Prinz William begleiten ihren Sohn Prinz George zur Taufe

Die Zeremonie, während der Prinz George in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen wurde, soll knappe 40 Minuten gedauert haben. Wie die Pressestelle von Prinz Charles verkündete, entschieden sich Kate Middleton und Prinz William für mehrere Choräle und Orgelmusik von J.S. Bach und C.M. Widor, um der Taufe eine gewisse Feierlichkeit zu verleihen. Zudem sollen Prinz Harry und Pippa Middleton, die Prinz George wider Erwarten nicht als Paten durchs Leben begleiten werden, zwei Bibelstellen aus dem Lukas- und dem Johannes-Evangelium vorgetragen haben. Statt ihre Geschwister als Paten auszuwählen, entschieden sich Kate Middleton und Prinz William für sieben Freunde und Vertraute: Unter ihnen ist mit Zara Phillips auch die Cousine des frisch gebackenen Vaters.

Prinz George und Kate Middleton kommen im Partnerlook

Wie die bisher aufgetauchten Bilder verraten, scheint sich das britische Königshaus bei der Kleiderwahl abgesprochen zu haben. Während Kate Middleton und ihre Schwiegermutter Camilla die cremefarbenen Töne des Taufkleids von Prinz George aufnahmen, wählte Prinz William bei seiner Krawatte das leuchtende Blau, für das sich auch seine Großmutter Queen Elizabeth II. bei ihrem Kostüm entschieden hatte. Nach der im engsten Kreis gefeierten Taufe ihres Sohnes Prinz George luden Kate Middleton und Prinz William zahlreiche weitere Gäste zum Tee.

Wir freuen uns mit Kate Middleton und Prinz William über den gelungenen Tag und finden, dass Prinz George in seinem Taufkleid wirklich zuckersüß aussieht. Hoffentlich gibt es bald noch weitere Bilder der Zeremonie zu sehen.

Bildquelle: JOHN STILLWELL/AFP/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Moni1961 am 24.10.2013 um 19:26 Uhr

    Oh, wie süß der Kleine ist-eine glückliche kleine Familie. Diana wäre sehr stolz gewesen.

    Antworten
  • TrudeWeigmann am 24.10.2013 um 07:35 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch den Eltern.Nur schade,dass Prinzessin Diana das nicht mehr erleben konnte.

    Antworten
  • superdreamykat am 23.10.2013 um 19:18 Uhr

    ich finde das kind komischer weise nicht süß... und dieses taufkleid ist wohl sehr scheußlich

    Antworten
  • sunnyangel91 am 23.10.2013 um 17:18 Uhr

    der kleine ist so süß 🙂 herzlichen glückwunsch

    Antworten
  • Kiky27 am 23.10.2013 um 16:11 Uhr

    Prinz George ist wirklich ein süßer Sonnenschein. Und auch Kate Middleton und Prinz William sehen überglücklich aus. Ich freue mich für die beiden... 🙂

    Antworten