Prinz Harry: Hat er sich für Cressida Bonas verändert?

Als internationale Medien im August 2012 Partybilder veröffentlichten, auf denen Prinz Harry viele nackte Tatsachen zeigte, war das öffentliche Image des royalen Rotschopfs auf dem Tiefpunkt angelangt. Seitdem wurde es merklich ruhiger um den 29-Jährigen. Nun fragen sich Adelsexperten, ob sich Prinz Harry für seine Freundin Cressida Bonas verändert haben könnte.

Mit Cressida Bonas scheint Prinz Harry die Richtige gefunden zu haben. Nicht umsonst überschlagen sich die Beobachter des britischen Königshauses bereits seit Wochen mit den neuesten Verlobungsgerüchten. Dass derzeit überhaupt über eine Verlobung spekuliert werden kann, hätte vor einigen Monaten noch niemand für möglich gehalten: Schließlich sorgte Prinz Harry vor etwa anderthalb Jahren noch mit Nacktfotos für Schlagzeilen. Doch diese Zeiten gehören scheinbar endgültig der Vergangenheit an – woran Cressida Bonas nicht unschuldig sein soll. „Niemand kann glauben, wie Cressida Prinz Harry gezähmt hat“, erklärte ein Insider der Zeitschrift „InTouch“. „Das wäre vor einem Jahr noch undenkbar gewesen.“

Prinz Harry bei einem Event in London

Prinz Harry legt sein Partyimage ab

Scheinbar treibt Prinz Harry die berechtigte Sorge um, dass wilde Partynächte und damit verbundene Negativschlagzeilen seine Freundin Cressida Bonas abschrecken könnten. „Sie war sehr unsicher und hat sich gefragt, ob sie wirklich Teil des royalen Zirkus werden kann“, verriet der Informant die Bedenken, die Cressida Bonas nicht mehr aus dem Kopf gegangen sein sollen. „Das hat Prinz Harry wachsamer werden lassen.“

Prinz Harry möchte sein Image verändern

Aus diesem Grund hat Prinz Harry nun die Konsequenzen gezogen und sein Partyleben weitestgehend auf Eis gelegt. Seit der Veröffentlichung der Nacktbilder soll sich die Nummer 4 der britischen Thronfolge stark gewandelt haben. „Er ist seitdem ein wenig ruhiger geworden. Harry möchte nicht mehr als der Partyprinz gesehen werden. Er möchte Cressida beweisen, wie ernst es ihm mit ihr ist“, plauderte die Quelle weiter aus dem Nähkästchen. Derweil darf weiter spekuliert werden, ob und wann Prinz Harry Cressida Bonas die Frage aller Fragen stellen wird.

In den letzten Monaten ist es Prinz Harry definitiv gelungen, sein Partyimage abzulegen. Stattdessen zeigt sich der sympathische Rotschopf immer häufiger bei der Erfüllung seiner royalen Pflichten. Da würde eine baldige Verlobung doch gut ins Bild passen.

Bildquelle: © Getty Images / Anthony Harvey

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?