Prinz Harry: Läuten schon bald die Hochzeitsglocken?

Im Vereinigten Königreich ist man sich einig, dass schon sehr bald eine weitere royale Traumhochzeit stattfinden wird. Die Beteiligten: Prinz Harry und Cressida Bonas. Hat die schöne 25-Jährige den für seinen unkonventionellen Lebenswandel bekannten Thronfolger zähmen können?

Dass Prinz Harry irgendwann einmal heiraten würde, da konnte man in den letzten Jahren nun wirklich nicht von ausgehen. Seit der 29-Jährige allerdings sein Herz an Cressida Bonas, ein Model aus gutem Hause, verloren hat, sind die Briten sicher, dass „Cressi“ die neue Prinzessin werden wird. Bei zwei offiziellen Terminen zeigten sich Prinz Harry und Cressida Bonas jetzt erstmals gemeinsam und schon scheint für ganz Großbritannien festzustehen, dass die Verkündung der Verlobung unmittelbar bevorsteht.

Prinz Harry und Cressida Bonas beim Rugby

Prinz Harry und Cressida Bonas: Geben sie bald ihre Verlobung bekannt?

So berichtete der „Daily Star“ bereits am Montag, die zwei öffentlichen Auftritte seien ein Indiz für eine Verlobung und die „Daily Mail“ wusste zu berichten, dass Prinz Harry plane, seine Freundin im Sommer sogar in den Familienurlaub mitzunehmen.

Prinz Harry bald unter der Haube?

Da die Briten das Wetten bekanntermaßen mindestens genau so sehr lieben wie die traditionelle Tea Time war schnell klar, dass sich die Wettbüros bezüglich einer möglichen Hochzeit von Prinz Harry und Cressida Bonas überschlagen würden. Mit einer Wahnsinnsquote von 8:1 wettet ein Großteil der Briten, Berichten des „People“-Magazins zufolge, dass der Thronfolger Nummer vier noch in diesem Jahr vor den Traualtar treten wird. Und offenbar liegen sie mit ihren Tipps auch gar nicht schlecht, immerhin scheinen die Heiratspläne des royalen Rotschopfs tatsächlich konkreter zu werden. „Harry und Cressida haben definitiv schon über das Heiraten gesprochen und was das an ihrem Lebensstil ändern würde“, weiß eine Quelle „E! News“ zu berichten. Doch offenbar fürchtet sich die Freundin von Prinz Harry bisher noch davor, ihr normales Leben aufzugeben. „Freunden von Cressida zufolge, habe das Paar beschlossen, ihren halbwegs normalen Lebensstil so lange wie irgendwie möglich beizubehalten“, plaudert der Insider aus dem Umfeld von Prinz Harry gegenüber „E! News“ aus.

Prinz Harry als treusorgender Ehemann? Bisher schien das irgendwie schwer vorstellbar, doch Cressida Bonas scheint den süßen Rotschopf tatsächlich gezähmt zu haben! Wir richten unsere Blicke derweil auf die Hände der hübschen Blondine. Ein Verlobungsklunker lässt sich schließlich nicht so leicht verstecken!

Bildquellen: Chris Jackson/Getty Images / GLYN KIRK/AFP/Getty Image


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Halaya am 12.03.2014 um 16:49 Uhr

    Ist es nicht ein wenig überstürzt gleich von Heirat zu sprechen, nur weil Prinz Harry sich zweimal mit dem Mädel hat blicken lassen?!

    Antworten