Prinz Harry liebt Heavy Metal

Noch nie hat sich Prinz Harry mit den angestaubten Sitten, die das royale Leben mit sich bringt, anfreunden können und immer ein wenig aus der Reihe getanzt. Jetzt wurde bekannt, wozu der royale Rotschopf gerne das Tanzbein schwingt – und seine musikalischen Vorlieben sind keinesfalls in der Klassik zu finden.

Den Beinamen „Skandalprinz“ hat sich Prinz Harry dank diverser Negativschlagzeilen und Peinlichkeiten in den letzten Jahren in den Augen vieler Beobachter redlich verdient. Auch der Musikgeschmack des 29-Jährigen ist offenbar ganz und gar nicht so angepasst, wie man es von einem echten Blaublüter eigentlich erwarten würde.

Prinz Harry am Südpol

Prinz Harry steht auf Gitarrenriffs und schmutzige Witze

Von harten Gitarrenriffs und Bässen sei Prinz Harry begeistert, berichtet der Schauspieler Dominic West, der die Nummer vier der britischen Thronfolge auf ihrer Südpolexpedition begleitete, dem „Daily Star“. „Harry hat eine schreckliche Auswahl auf seinem iPod“, verriet der Schauspieler. Unter anderem hätten es Prinz Harry die „Hardcore Trash Metal“-Bands Anthrax, Megadeath, Metallica und Slayer angetan.

Prinz Harry mag schmutzige Witze

Auch in Sachen Humor geht es bei Prinz Harry durchaus eine Spur härter zu, wusste Dominic West dem „Daily Star“ weiterhin zu berichten. „Harry erzählte rüde Witze, die einem die Tränen in die Augen treiben“, erinnerte sich der 44-Jährige, der gemeinsam mit Prinz Harry im Rahmen der Charity-Aktion „Walking With The Wounded“ einige Hundert Kilometer zum Südpol gewandert war. Zwar konnte der Schauspieler kein konkretes Beispiel nennen, aber vorstellen kann man es sich durchaus, dass Prinz Harry kein Blatt vor den Mund nimmt und immer für ein schmutziges Witzchen zu haben ist.

Metal, schmutzige Witze und immer einen flotten Spruch auf den Lippen – Prinz Harry scheint ein durchaus unterhaltsamer Zeitgenosse zu sein. Wäre er kein Blaublüter, wäre er vermutlich unser bester Freund.

Bildquelle: WWTW via Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?