Prinz William ist der beliebteste Royal

Spätestens seit seiner Hochzeit mit Kate Middleton und der Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Prinz George ist Prinz William auf der Beliebheitsskala der Briten ganz oben angekommen. Besonders während ihrer Reise nach Australien und Neuseeland präsentierten sich die jungen Eltern zur Freude ihrer Landsleute als echte Bilderbuchfamilie. Da lässt die Belohnung nicht lange auf sich warten: Prinz William ist nun ganz offiziell der beliebteste Royal.

In der offiziellen Thronfolge des britischen Königshauses ist Prinz William zwar nur die Nummer 2, doch in den Herzen seines Volkes hat es der 31-Jährige schon jetzt ganz an die Spitze geschafft. Wie die britische Zeitung „Independent on Sunday“ in einer Umfrage ermittelte, ist Prinz William derzeit das beliebteste Mitglied der Königsfamilie. Stolze 68 Prozent der Befragten gaben dem Familienvater gute Noten für sein Auftreten.

Prinz William bei einem Auftritt in Windsor

Prinz William erhält Bestnoten

Mit diesem großartigen Ergebnis lässt Prinz William sogar seine Großmutter vor Neid erblassen. Ganze 5 Prozent Vorsprung sammelte der Ehemann von Kate Middleton auf Queen Elizabeth II., die Großbritannien bereits seit über 60 Jahren als Königin regiert. Mit ihren 63 Prozent landet die 88-jährige Monarchin hinter ihrem Enkel, aber immer noch auf einem guten zweiten Rang. Kann sich Prinz William mit diesen Werten also als direkter Thronfolger in Stellung bringen?

Prinz William übertrumpft auch seinen Vater

Selbstverständlich äußerte sich das britische Königshaus nicht zu der Umfrage der „Independent on Sunday“ und dem guten Abschneiden von Prinz William. Allerdings dürfte sich dessen Vater Prinz Charles über die Ergebnisse nicht sonderlich gefreut haben. Lediglich magere 43 Prozent bewerteten die Arbeit und das Auftreten des Prince of Wales als positiv. Zumindest in der Gunst des Volkes scheint Prinz William seinen Vater schon einmal überholt zu haben.

Auswirkungen auf die Thronfolge wird eine Zeitungsumfrage mit Sicherheit nicht haben. Allerdings ist es für Prinz William mit Sicherheit eine persönliche Bestätigung, dass sich so viele Untertanen mit ihm identifizieren können. Die Krone kommt dann schon früh genug…

Bildquelle: © Getty Images / WPA Pool

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?