Prinzessin Madeleine: Ihr Baby bekommt einen Adelstitel

Am 3. September verkündeten Prinzessin Madeleine und ihr Gatte Chris O’Neill, dass sie zum ersten Mal Nachwuchs erwarten. Seitdem brodelt die Gerüchteküche innerhalb der schwedischen Presselandschaft auf Hochtouren. Wo wird das Kind aufwachsen? Welchen Nachnamen wird es tragen? Und bekommt es überhaupt einen Adelstitel? Zumindest die letzte Frage konnte im Hinblick auf das noch ungeborene Kind von Prinzessin Madeleine nun beantwortet werden.

Denn so sicher war es bislang nicht, dass Prinzessin Madeleine derzeit auch wirklich einen möglichen Thronfolger unter dem Herzen trägt. Schließlich verzichtete ihr bürgerlicher Ehemann Chris O’Neill vor der Hochzeit auf die schwedische Staatsbürgerschaft und die Erhebung in den Adelsstand. Der schwedischen Zeitung „Svensk Damtidning“ ließ die Frage nach der edlen Abstammung keine Ruhe und fragte beim schwedischen Hofanwalt Alex Calissendorff nach, ob das Kind von Prinzessin Madeleine denn ein Anrecht auf einen Adelstitel habe.

Prinzessin Madeleine bei der Verleihung der Nobelpreise 2012

Prinzessin Madeleine: Ihr Baby erhält einen Adelstitel

Der Jurist konnte die Frage klar beantworten: Ja, das Baby von Prinzessin Madeleine wird ein Prinz oder eine Prinzessin. Damit hat die Schwangerschaft auch erhebliche Folgen für die schwedische Thronfolge: Nach seiner Geburt wird sich das Kind auf Rang 5 der Nachfolgeregelung einfinden – hinter Kronprinzessin Victoria und deren Tochter Estelle, Prinz Carl-Philip und Prinzessin Madeleine selbst.

Prinzessin Madeleine: Ihr Kind wird eine „Königliche Hoheit“

Diesen Platz könnte das erste Kind von Prinzessin Madeleine im Laufe seines Lebens allerdings wieder verlieren. Schließlich erhält jedes weitere Kind von Kronprinzessin Victoria und Prinz Carl-Philip gegenüber dem Baby der 31-Jährigen den Vorzug. Einen Titel wird der noch ungeborene Sprössling von Prinzessin Madeleine allerdings bis zum Lebensende begleiten: Als Kind einer Prinzessin wird das Baby protokollarisch als „Königliche Hoheit“ angesprochen.

Ein Kind einer Prinzessin, das selbst keinen Adelstitel erhält? So viel Bescheidenheit hätten wir selbst den bodenständigen Schweden nicht zugetraut. Glücklicherweise sind diese formellen Fragen um das Kind von Prinzessin Madeleine nun geklärt. Dann können wir uns jetzt wieder über Geschlecht, Namen und Aussehen spekulieren…

Bildquelle: © Getty Images / Pascal Le Segretain


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?