Prinzessin Madeleine: Ihre Hochzeit vereint die Familie

In diesem Sommer feiert Prinzessin Madeleine Traumhochzeit und derzeit ist die schöne Schwedenprinzessin dabei, gemeinsam mit ihrer Familie wichtige Entscheidungen für den großen Tag zu treffen.

Prinzessin Madeleine wird schon bald mit ihrem Verloben Chris O’Neill vor den Traualtar treten – und die Vorbereitungen für die Hochzeit von Prinzessin Madeleine vereinen das schwedische Königshaus endlich wieder.

Prinzessin Madeleine lächelt

Prinzessin Madeleine heiratet im Juni 2013.

Prinzessin Madeleine, ihr Verlobter Chris O’Neill und der Rest der Königsfamilie trafen sich jetzt zum Hochzeits-Meeting im königlichen Schloss. Die Vorbereitungen für die Trauung von Prinzessin Madeleine rücken ihre Familie besonders eng zusammen. Alle angeblichen Skandale um König Carl Gustaf (67) und die harte Kritik an der jüngsten Schwedentochter Prinzessin Madeleine scheinen vergessen.

Prinzessin Madeleine hatte mit Kritik zu kämpfen

Die 30-jährige Prinzessin Madeleine musste sich in den letzten Jahren böse Vorwürfe gefallen lassen, da sie nach der Trennung von ihrem untreuen Ex-Verlobten Jonas Bergström (34) nach New York flüchtete. Dem Volk und den Medien passte es ganz und gar nicht, dass sich Prinzessin Madeleine nur noch selten in ihrer Heimat blicken ließ und so wurde die schöne Königstochter als „Luxusweibchen“ verurteilt, dabei zahlte die königliche Familie selbst für den Aufenthalt von Prinzessin Madeleine in den USA. Laut „Bunte.de“ soll ihr Vater König Carl Gustaf allerdings ebenfalls wenig begeistert von der ständigen Abwesenheit seines Nesthäkchens gewesen sein. Doch jetzt scheint all dies vergessen! Die gesamte Familie freut sich gemeinsam mit Prinzessin Madeleine auf die Hochzeit am 8. Juni 2013 und nahm laut der schwedischen Zeitung „Expressen“ ganz artig an dem mehrstündigen Hochzeits-Treffen teil.

Wir freuen uns schon riesig auf die Hochzeit von Prinzessin Madeleine und finden es super, dass das freudige Event alle bösen Gerüchte überstrahlt, mit denen die schwedische Königsfamilie in letzter Zeit zu kämpfen hatte.

Bildquelle: gettyimages / Dave Kotinsky


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?