Queen Elizabeth II. hat das Krankenhaus verlassen

Am Wochenende hieß es nicht nur für die Familie von Queen Elizabeth II. hoffen und bangen. Jetzt folgt das kollektive Aufatmen: Die britische Königin wurde aus dem Krankenhaus entlassen und scheint in einem durchaus guten Zustand zu sein.

Nachdem Queen Elizabeth II. am Wochenende wegen aktuer Magen-Darm-Probleme ins King Edward VII Hospital in London eingeliefert wurde, hielt ganz Europa den Atem an.

Queen Elizabeth II. geht es wieder besser

Queen Elizabeth II. darf das Krankenhaus verlassen

Der Gesundheitszustand der 86-jährigen Königin von England gab Grund zur Beunruhigung, da sie scheinbar unter einer Gastroenteritis – einer Entzündung des Magen-Darm-Traktes – litt. Eigentlich hatte sich Queen Elizabeth II. über das Wochenende auf Schloss Windsor erholen wollen, doch zur Sicherheit hatte man sie in das Hospital eingewiesen. Zwar wurde von Anfang an klar gestellt, dass es sich um eine reine „Vorsichtsmaßnahme“ handelte, doch jetzt gibt es endlich auch eine offizielle Entwarnung. Queen Elizabeth II. durfte das Londoner Krankenhaus verlassen und scheint wohlauf zu sein.

Queen Elizabeth II. verlässt Krankenhaus

Am Montagmorgen wurde Queen Elizabeth II. aus dem King Edward VII. Hospital entlassen. Der Königin scheint es den Umständen entsprechend gut zu gehen. In einem schicken roten Mantel mit Diamantenbrosche, Halsketten und Ohrringen trat sie vor die wartenden Fotografen. Sogar frisch frisiert scheint die Monarchin zu sein – ihr geht es schon sichtbar besser. Selbst ein zaghaftes Lächeln konnte sich die erkrankte Queen Elizabeth II. abringen. Die stationäre Behandlung scheint also erfolgreich gewesen zu haben. Dennoch bleiben verständlicherweise alle für diese Woche geplanten Termine abgesagt.

Wir freuen uns, dass es der sympathischen Queen Elizabeth II. wieder besser geht. Auch wenn sie beim Verlassen des Krankenhauses schon wieder richtig gut aussieht, wünschen wir ihr weiterhin Gute Besserung!

Bildquelle: Facebook


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?