Willem-Alexander: Stand Thronwechsel schon vor Frisos Unfall fest?

Hat die geplante Abdankung von Königin Beatrix etwa gar nichts mit dem schweren Lawinenunglück ihres mittleren Sohnes Friso zu tun? Denn wie jetzt herauskam, wissen Willem-Alexander und Maxima schon viel länger von den Thronwechselplänen.

Am 28. Januar gab Königin Beatrix ihren Abschied von ihrem Platz auf dem niederländischen Thron zugunsten ihres ältesten Sohnes Willem-Alexander bekannt. Viele dachten damals, dass das schwere Unglück ihres Sohnes Friso der Grund dafür sei. Denn nach der bald anstehenden Abdankung kann sich die 75-Jährige noch intensiver um ihren Sohn kümmern. Doch laut ihrem Thronfolger Willem-Alexander soll Beatrix den Plan schon länger gehabt haben.

Willem-Alexander und Maxima

Willem-Alexander wird am 30. April den Thron besteigen

Obwohl der 44-jährige Friso am 17. Februar 2012 in Lech verunglückte, soll die Abdankung von Königin Beatrix schon länger geplant gewesen sein. Rund anderthalb Jahre sollen Willem-Alexander und seine Frau Maxima schon Bescheid gewusst haben, wie jetzt diverse Medien berichten. So soll Willem-Alexander das Geheimnis gelüftet haben, als er zusammen mit seiner Frau Gäste auf ihrem Schloss bewirtete. Der Kronprinz sprach laut Radio-DJ Gerard Ekdom über den bevorstehenden Thronwechsel am 30. April und wirkte dabei sehr entspannt.

Willem-Alexander scheint nicht „Thron-geil“ zu sein

Weiter verriet der Radio-DJ in seiner Sendung „Coen en Sander Show“, dass Willem-Alexander gesagt haben soll: „Ehrlich gesagt, eigentlich weiß ich es schon seit anderthalb Jahren!“ Damit ist klar, dass Königin Beatrix´ Entschluss, den Thron zu räumen, schon vor Frisos Unfall feststand. Auch wenn der Thronwechsel schon länger geplant war, scheint es Willem Alexander nie auf die Krone angelegt zu haben. In einem Interview mit dem niederländischen TV betonte er: „Ich bin kein Protokoll-Fetischist“. Auch Prinzessin Maxima, die nach dem Thronwechsel am 30. April zur Königin wird, ist der Titel egal. „Jeder nennt mich Maxima. Königin oder Prinzessin, das ist egal. Es geht nicht um den Titel, sondern um das, was wir repräsentieren.“

Das ist ja wirklich mal eine tolle Einstellung, die Willem-Alexander und Maxima da an den Tag legen. Da ist es dann auch egal, seit wann der Thronwechsel feststeht.

Bildquelle: gettyimages / Pascal Le Segretain

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?