Selena Gomez und Vanessa Hudgens: Zickenkrieg

Noch vor kurzem waren sie die besten Freundinnen, doch jetzt haben Vanessa Hudgens und Selena Gomez sich zerstritten. Der Grund: Eifersucht.

Sie waren beide Disney-Stars, haben einen gemeinsamen Freundeskreis und spielen jetzt sogar zusammen im neuen Film „Spring Breakers“ mit. Eigentlich verstehen sich Selena Gomez und Vanessa Hudgens sehr gut. Doch jetzt macht die Eifersucht Vanessas alles kaputt.

Vanessa Hudgens und Selena Gomez waren einmal beste Freunde

Jedes Jahr erscheint eine große Hollywood-Ausgabe der„Vanity Fair“. In ihr finden nur die Stars Platz, die Besonderes geleistet haben oder von denen man viel erwartet. So zum Beispiel Selena Gomez: Sie hat sich einen Platz auf dem ausklappbaren Riesencover der Zeitschrift für 2013 sichern können. Und das gefällt Vanessa Hudgens ganz und gar nicht. Das Ex-„High School Musical“-Sternchen hat viele Gründe für ihre Wut. Zum einen soll sie in dem neuen Film „Sprink Breakers“, in dem sowohl Vanessa Hudgens als auch Selena Gomez mitspielen, eine viel größere Rolle haben als ihre Konkurrentin. Zum anderen ist sie der Meinung, dass Selena Gomez momentan nur so gefragt ist, weil sie die Freundin von Justin Bieber ist.

Vanessa Hudgens: Früher war sie der Star und nicht Selena Gomez

Vanessa Hudgens wurde mit den „High School Musical“-Filmen quasi über Nacht zum Weltstar. Und als sie dann auch noch mit „HSM“.Co-Star Zac Efron zusammenkam, waren sie das It-Pärchen schlechthin. Doch mit Zac ist es schon lange aus und auch die Filmrollen, die Vanessa Hudgens nun ergattert, sind nicht mehr besser als die von Selena Gomez. „Vanessa sagte, dass sie, wenn sie immer noch mit Zac zusammen wäre, es dann in das Magazin geschafft hätte. Genauso wie es jetzt Selena wegen Justin gelungen ist“, so ein Insider.

Wir finden, dass Vanessa Hudgens unberechtigt sauer ist. Sie hatte ihre Zeit im Rampenlicht. Als gute Freundin sollte sie sich für Selena Gomez freuen und nicht über sie herziehen. Aber darüber, ob es in Hollywood überhaupt so etwas wie „gute Freunde“ gibt, lässt sich ja bekanntlich streiten…

Bildquelle: gettyimages / Jerod Harris


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Marelu am 04.11.2012 um 18:17 Uhr

    ui mir war iwie gar nicht bewusst dass die lten disney stars jetzt schon so berühmt sind o.O

    Antworten
  • CappuccinoGirl am 22.10.2012 um 13:22 Uhr

    Ein bisschen Recht muss man Vanessa Hudgens ja schon geben. Ich denke nicht, dass Selena Gomez soooo erfolgreiche wäre, wenn sie nicht mit Justin Bieber zusammen wäre.... 😛

    Antworten